Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at
  • Radfahrer unterwegs am Radweg in Trentino am Gardasee in Italien
    Pizza, Pasta und Gelato Der Sonne entgegen radeln.

Radtouren in Italien 2022

Radwandern in Italien

Südtirol lädt Sie ein zu einer Entdeckungsreise auf einer Radtour am Etschradweg ein. Erleben Sie auf Ihren Fahrradtouren in Italien intakte Natur mit rauschenden Flüßen, sagenumwobenen Burgen und idyllischen Seen. Genießen Sie die südtiroler Gastfreundschaft am Etschtalradweg bei einer zünftigen Brettljause und einem guten Tropfen Wein. Vinschgau, Pustertal und Dolomiten sind die Stichworte für Ihren Radurlaub in Südtirol, an der Sonnenseite der Alpen. Dort wo sich die Alpen mit dem mediterranen Raum treffen, wo sich kosmopolitisches Denken, Brauchtumspflege und italienisches Temperament vereint - da liegt Südtirol und der Etschtalradweg.

Ihre Radreise in Italien führt Sie durch äußerst abwechslungsreiche Landschaften: Sie starten Ihre Radtour in der Bergwelt Südtirols und radwandern weiter an den Gardasee, der Sie bereits mit mediterranem Flair umgarnt. Auf Ihrer weiteren Fahrradtour in Italien passieren Sie die großen Kulturstädte Verona, Vizenca und Padua bis Sie schließlich Ihr Ziel Venedig erreichen. Klassische Fotomotive finden Sie auf Ihrer Radreise in Italien beim Balkon der Julia in Verona oder am Markusplatz in Venedig.

Das Radwandern Alpe-Adria führt Sie durch Österreichs bezaubernde Landschaften, ausgehend von Salzburg über die Hohen Tauern (Transfer) durch das Seengebiet in Kärnten. Ab Tarvis radeln Sie auf der ehemaligen Trasse der Pontebbana-Bahn am idyllischen Kanaltal-Radweg bis Udine. Ab hier ist es nur noch eine kurze Radtour in Italien bis nach Grado, dem Ziel der Radreise Alpe-Adria.

OÖ Touristik Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.