Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Salzburg-Grado Alpe-Adria-Radweg 2023 - Superior

Salzburg-Grado
Alpe-Adria-Radweg 2023 - Superior

9 Tage/8 Nächte, ca. 345 km
35-65 km täglich, flach bis leicht hügelig
4-Sterne Hotels

Die Radreise in Österreich und Italien verläuft entlang des alten Kulturweges bis an die adriatische Mittelmeerküste. Kurze Teilstücke im Radurlaub in Österreich lassen sich mit der Eisenbahn gut bewältigen. Auf Ihrer Fahrradtour in Richtung Italien erleben Sie eine landschaftliche Vielfalt, zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und ein herzhaftes gastronomisches Angebot. Am Ziel der Alpe-Adria-Radtour weht Ihnen eine frische Meeresluft um die Nase und der feine Sandstrand lädt zum Relaxen und Genießen ein. 

Jetzt buchen
ab  € 1.234,05 pro Person 9 Tage/8 Nächte
4-Sterne-Hotels
ab  € 1.234,05
pro Person
9 Tage/8 Nächte
4-Sterne-Hotels
Hauptplatz von Udine
  • Hauptplatz von Udine
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • ein Paar schiebt das Rad über die Straße
    © Region Villach Tourismus GmbH, Arnold Poeschl
  • Alpen-Adria-Radweg
    © PromoturismoFVG
  • Die Stadt Salzburg mit Burg Hohensalzburg. Davor fließt die Salzach.
  • Stadt-Landschaft genießen entlang vom Tauernradweg
    © Salzburger Land Tourismus
  • Grado
    © fabricegallina
  • Radfahren bei Aquileia auf der Radtour Alpe-Adria
  • Blick aufs Meer im Radurlaub Alpe-Adria
  • Alpe-Adria-Radweg
    © PromoturismoFVG
  • Regionale Spezialitäten/Prosciutto und Wein
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • Fischerstädtchen Grado auf dem Rad Alpe-Adria
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • Radfahren bei Tarvis
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • Radler auf der Alpe-Adria
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • Wein-Cantine-Erlebnis beim Radfahren auf der Alpe-Adria!
    © Archivio-Promo-Turismo-FVG
  • Strandleben in Grado

Persönliche Beratung

Ingrid Köberl
Ingrid Köberl
0043 (0)732 / 7277 226
ingrid.koeberl@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr

Persönliche Beratung

Ingrid Köberl 0043 (0)732 / 7277 226 ingrid.koeberl@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Ingrid Köberl
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Alpe-Adria-Radweg 2023 - Superior

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 7277 226).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 8 Übernachtungen in Hotels der 4-Sterne Kategorie im Radurlaub in Italien
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Grado
  • Bahnfahrt Böckstein – Mallnitz inkl. Rad
  • Bahnfahrt Venzone – Udine inkl. Rad
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Persönliche Toureninformation (deutsch)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Salzburg

    Herzlich willkommen in der Festspiel-, Mozart- und Kulturstadt Salzburg. Verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren und verträumte Cafés zu echten österreichischen Kaffeespezialitäten ein. Freuen Sie sich, denn genau hier startet Ihre Radreise am Alpe-Adria-Radweg. Hotelbeispiel: Arcotel Castellani****
  • 2. Tag - Von Salzburg nach St. Johann, ca. 65 km

    Schwingen Sie sich in den Sattel und radwandern Sie hinaus aus Salzburg und ab in Richtung Süden. Durch schattige Auen führt die Radtour im Salzburger Land entlang der Salzach nach Hallein. Hallein begrüßt Sie mit einer romantischen Altstadt, kleinen Gassen, Torbögen und Häusern mit prächtigen Fassaden. Die Radtour in Österreich leitet Sie vorbei am rauschenden Wasserfall in Golling bis nach St. Johann. Hotelbeispiel: Hotel Brückenwirt****
  • 3. Tag - Von St. Johann nach Bad Gastein, ca. 40 km

    Die Gasteiner Ache begleitet Sie beim Fahrradfahren in Salzburg durch das wildromantische Gasteiner Tal. Über Dorfgastein und Bad Hofgastein radeln Sie in den weithin bekannten Kur- und Wintersportort Bad Gastein am Fuße der Hohen Tauern. Das wohl berühmteste Wahrzeichen ist der Gasteiner Wasserfall mitten im Ort, der seit jeher Maler und Dichter inspiriert hat. Hotelbeispiel: Hotel Salzburger Hof****s
  • 4. Tag - Von Bad Gastein nach Spittal an der Drau, ca. 50 km + Bahnfahrt

    Mit dem Zug durchqueren Sie den Böcksteintunnel, der Sie in nur wenigen Minuten auf die Südseite der Alpen, nach Mallnitz bringt. Am Drauradweg in Kärnten legen Sie die letzten Kilometer nach Spittal an der Drau in gemütlichem Tempo zurück. Hotelbeispiel: Post Hotel mit EigenART
  • 5. Tag - Von Spittal an der Drau nach Villach, ca. 40 km

    Die Radtour am Drauradweg endet direkt in Villach. Das Herz der Stadt ist die entzückende Altstadt mit südlichem Flair und den gemütlichen 'Beisln' und Restaurants. Wie gemacht für einen gemütlichen Ausklang der Radtour in Kärnten und einen Absacker bevor Sie am nächsten Tag die Radreise nach Italien fortsetzen. Hotelbeispiel: Hotel Palais26
  • 6. Tag - Von Villach nach Tarvis, ca. 35 km

    Die letzten Kilometer der Radtour in Österreich folgen Sie der Gail nach Tarvis, an der italienischen Grenze. Die Stadt ist ein gelungenes Beispiel des gelebten europäischen Gedankens – und das schon seit Jahrhunderten. Es leben Österreicher, Slowenen und Italiener in friedlicher Co-Existenz zusammen und bereichern Ihre Heimatstadt mit den drei großen europäischen Sprachfamilien - Germanen, Romanen und Slawen. Hotelbeispiel: Hotel Edelhof****
  • 7. Tag - Von Tarvis nach Udine, ca. 60 km + Bahnfahrt

    Am bestens ausgebauten Pontebbana-Radweg radeln Sie gemütlich bergab durch das Kanaltal und bewundern dabei vom Sattel aus die Schönheiten der friulanischen Alpenregion. Die Strecke Venzone–Udine überbrücken Sie mit der Bahn. In Udine angekommen lockt das „dolce vita“ bei einem Kaffee auf der „Piazza“ oder während eines Bummels durch die Gassen. Hotelbeispiel:Hotel Ambassador Palace****
  • 8. Tag - Von Udine nach Grado, ca. 55 km

    Die letzte Etappe im Radurlaub in Italien liegt vor Ihnen. Sie radwandern durch weite Schilflandschaften und entlang kleiner Wasserkanäle in Richtung Golf von Venedig. Ein Besuche in der Römerstadt Aquileia (UNESCO Welterbe) sollten Sie unbedingt einplanen bevor Sie das Ziel der Radreise am Alpe-Adria-Radweg erreichen. Zum Entspannen und Relaxen ist Grado perfekt geeignet: Der ausgedehnte Sandstrand, der historische Hafen, die engen Gässchen und die gemütlichen Restaurants versprühen italienisches Flair. Hotelbeispiel: Hotel Laguna Palace****s
  • 9. Tag - Individuelle Abreise oder Zusatznächte

Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Parkplatz ca. € 15/ Tag, zahlbar vor Ort. Öffentliche Garage ca. € 70/Woche.
(zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich)

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. bis zum Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.


Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 29.04.2023 - 07.10.2023

täglich

A: 29.04.2023 - 12.05.2023 / 30.09.2023 - 07.10.2023
€ 1.299,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.748,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 13.05.2023 - 26.05.2023 / 09.09.2023 - 29.09.2023
€ 1.399,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.848,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 27.05.2023 - 08.09.2023
€ 1.499,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.948,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Frühbucherbonus gültig auf den Grundpreis.

Kinderermäßigung auf Anfrage.
Zusatznächte
29.04.2023 - 07.10.2023
109,00
Zusatznacht in Salzburg, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
178,00
Zusatznacht in Salzburg, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
125,00
Zusatznacht in Grado, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
194,00
Zusatznacht in Grado, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
Zusatzleistungen
29.04.2023 - 07.10.2023
29,00
Rücktransfer eigenes Rad per Bus (jeden Donnerstag bis Sonntag Vormittag) zusätzlich zum Personentransfer (pro Person und Aufenthalt) 
29.04.2023 - 07.10.2023
169,00
Rücktransfer per Bus (jeden Donnerstag bis Sonntag Vormittag) (pro Person und Aufenthalt) 
Leihräder

E-Bike

  • Motor: 36 Volt Panasonic
  • Schaltung: Shimano 8-Gang Nabenschaltung Nexus mit Rücktritt
  • Akku: 555 wh (Reichweite ca. 150 km)
  • Rahmenhöhe: Silber 46cm (148-170cm), Gelb 46cm (155-175), Rot 51cm (165-185cm), Schwarz 56cm (170-195cm)

€ 249,00 pro Person und Aufenthalt

Unisex-Trekking-Rad

27-Gang:

  • Modell: KTM
  • Rahmen: Aluminium
  • Schaltung: Shimano 27-Gang-Kettenschaltung mit Freilauf
  • Bremsen: Shimano V-Brake
  • Laufrad/Reifen: 28“ pannensicher mit Autoventil
  • Sattel: Selle Royal Comfort
  • Sattelstütze: 27,2 mm
  • Rahmenhöhe: Silber 43cm (148-165cm), Gelb 46cm (155-170cm), Rot 51 cm (162-178cm), Schwarz 56 cm (175-190cm)

€ 159,00 pro Person und Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Alpe-Adria-Radweg 2023 - Superior

© 2022 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/suedtirol-adria/angebot/detail/4698/alpe-adria-salzburg-grado-superior.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.