Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

St. Michael–Bad Radkersburg Murradweg 2023 - Klassiker Kategorie B

8 Tage/7 Nächte, ca. 335 km,
45-65 km täglich, meist flach, kleinere Steigungen,
in 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen

Vom Ursprung der Mur im Lungau im Bundesland Salzburg, führt der Radweg in die Steiermark auf die steirische Holzstraße und weiter bis in die steirische Thermenregion rund um Bad Radkersburg. Diese Radreise in Österreich führt Sie vom Hochgebirge ins Weinland. Der Murradweg geht vorbei an Schlössern und Burgen, Brauereien, Holz- und Freilichtmuseen und birgt einen besonderen Reiz in der abwechslungsreichen und landschaftlichen Schönheit.

Jetzt buchen
ab  € 759,05 pro Person 8 Tage/7 Nächte
in 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen
ab  € 759,05
pro Person
8 Tage/7 Nächte
in 3-Sterne-Hotels und Gasthöfen
Landschaft entlang des Murradweges in der Steiermark
  • Landschaft entlang des Murradweges in der Steiermark
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • © RegionGraz_TomLamm
  • zwei Radfahrer machen Pause bei einem Straßencafe in Judenburg
    © Steiermark Tourismus/Ikarus
  • Landschaft entlang des Murradweges in der Steiermark
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Radfahrer am Stausee
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Herz-Holzbank für Aussicht auf die schöne Landschaft der Steiermark
    © Ulrike Lettner
  • Weinglas mit Weinreben aus der Steiermark
    © Steiermark Tourismus/Schiffer
  • Berühmter Uhrturm von Graz
    © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
  • Zwei Radfahrer in Graz
    © steiermark-tourismus-_-tom-lamm
  • toller Blick auf die Türme der Gebäude der Altstadt von Graz am Grazer Skywalk
    © Steiermark Tourismus/Gery Wolf
  • Touristen im Kunsthauscafe in Graz
    © steiermark-tourismus-_-tom-lamm
  • Zwei Radfahrer am Murradweg
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Radfahrer unterwegs in Frohnleiten am Murradweg
    © c_steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Gosdorf Murtum in der Steiermark
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Murtalbahn am Murradweg
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Mur-Ursprung im Nationalpark Hohe Tauern
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Radurlaub vorbei am Schloss Murrau am Murradweg
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at
  • Rast am Murradweg
    © steiermark-tourismus-_-pixelmaker.at

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn 0043 (0)732 / 72 77 - 212 susanne.zwirn@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Susanne Zwirn
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Murradweg 2023 - Klassiker Kategorie B

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 212).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Hotels und Gasthöfen der 3-Sterne-Kategorie am Murradweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Bad Radkersburg
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach St. Michael im Lungau

    Informationsgespräch zu Ihrer Radtour am Mur-Radweg in Österreich und Radausgabe (falls Leihräder gebucht wurden). Sie starten Ihre Radreise im Salzburger Land in St. Michael, einem ehemaligen Bergbau-Ort aus dem 12. Jahrhundert. Hotelbeispiel: Hotel Zum Weißen Stein*** in St. Michael
  • 2. Tag - Von St. Michael im Lungau nach Murau, ca. 55 km

    Zuerst führt Sie der Radwanderweg entlang der Mur nach Tamsweg. Nehmen Sie sich hier Zeit um den historischen Marktplatz und Wallfahrtskirche St. Leonhard zu besichtigen. Dieser Abschnitt der Fahrradtour wird durch Holz in all seiner Vielfalt geprägt. Mehr darüber erfahren Sie im Holzmuseum St. Ruprecht. Das Etappenziel Ihrer heutigen Fahrradtour in der Steiermark ist das beschauliche Murau, eine mittelalterliche Braustadt mit Biermuseum, Schloss Obermurau und wunderschön gestaltetem Ortskern. Hotelbeispiel: Hotel-Gasthof Lercher in Murau
  • 3. Tag - Von Murau nach Judenburg/Umgebung, ca. 65 km

    Am Mur-Radwanderweg passieren Sie die Engen des Murtales am Fuße der Niederen Tauern. Heute gelangen Sie in die Orte Frojach, Frauenburg und Sauerbrunn. Es warten viele Sehenswürdigkeiten wie das Schmalspurbahnmuseum in Frojach, die sagenumwobene Ruine in Frauenburg oder die älteste Mineralwasserquelle der Steiermark in Sauerbrunn auf Sie. Abends übernachten Sie in Judenburg. Nehmen Sie sich nach Ihrer Radtour am Murradweg Zeit um den Stadtturm, die ehemalige Landesfürstliche Burg und Magdalenskirche in Judenburg zu besichtigen. Hotelbeispiel: Gasthof Bräuer*** in Weißkirchen
  • 4. Tag - Von Judenburg/Umgebung nach Bruck an der Mur/Oberaich, ca. 60 km

    Der Mur-Radweg geleitet Sie nach Maria Buch mit der bekannten Wallfahrtskirche. Weiter führt die Radreise in der Steiermark zum Stift Seckau. Ehemalige Industrieorte, welche heute mit gepflegten Altstädten, pulsierenden Fußgängerzonen und interessanten Museen begeistern, liegen auf Ihrem Weg. Schon bald erreichen Sie am Mur-Radwanderweg Leoben mit dem Stift Göss und der Gösser Brauerei. In Bruck an der Mur ist ein Ausflug zum Schlossberg, Kornmesserhaus und Rathaus sehr empfehlenswert. Hotelbeispiel: Gasthof Pichler in Oberaich
  • 5. Tag - Von Bruck an der Mur/Oberaich nach Graz, ca. 60 km

    Nachdem Sie Frohnleiten mit dem Murlendpark, und dem „Tratschweiberbrunnen“ passiert haben, werden Sie auf Ihrer Radreise in Österreich von Natur pur begleitet. Am Murradweg rollen Sie durch alte Obstgärten, entlang hoher Felswände und alter Bauernhöfe bis nach Graz. Die Steirische Landeshauptstadt ist bekannt für den Schlossberg mit Uhrturm, Schloss Eggenberg, das Landhaus und das Rathaus. Zahlreiche Museen und das pulsierende Grazer Nachtleben bieten viel Abwechslung im Radurlaub in der Steiermark. Hotelbeispiel: Gasthof-Pension Zur Steirerstub'n*** in Graz 
  • 6. Tag - Von Graz nach Leibnitz, ca. 45 km

    Das Fürstenzimmer und die Gemäldegalerie im Schloss Seggau stellen auf Ihrer Radreise in Österreich kulturelle Höhepunkte dar. Im 300 Jahre alten Weinkeller können Sie Ihren Gaumen schon auf die Genüsse der Südsteirischen Weinstraße einstimmen. Hotelbeispiel: Hotel Römerhof*** in Leibnitz
  • 7. Tag - Von Leibnitz nach Bad Radkersburg, ca. 50 km

    Auf der letzten Etappe Ihrer Fahrradtour am Murradweg begleitet Sie Wasser aller Art. Die Mur dient Ihnen am Radweg als Leitlinie, der Röcksee bietet eine Bademöglichkeit, die Peterquelle Mineralwasser und in Bad Radkersburg finden Sie Thermalquellen. Hotelbeispiel: Hotel Birkenhof*** in Bad Radkersburg
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Rückreise aus dem Radurlaub in der Steiermark entweder individuell oder mit dem Bus von Bad Radkersburg nach St. Michael (jeden Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag). Preise siehe Preistabelle
Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Sie können Ihr Auto während der Radreise in Österreich in St. Michael kostenlos auf einem unbewachten Parkplatz stehen lassen. Es gibt auch ein Carport um € 30,00 pro Woche.

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

Info Radweg

Murradweg

Murradweg

von St. Michael nach Bad Radkersburg

Der rund 340 Kilometer lange Murradweg hat sich als „Tour de Mur“ bereits über die Grenzen von Österreich hinaus einen Namen gemacht. Die Radreise in Österreich beginnt in der Nationalparkgemeinde Muhr im salzburgischen Lungau am Ursprung der Mur. Die Steiermark heißt Sie dann an der Steirischen Holzstraße willkommen. Über Judenburg geht die Radtour weiter nach Leoben und Bruck an der Mur, traditionelles Zentrum der steirischen Eisenverarbeitung. Durch ein enges Tal „schlängeln“ sich die Mur und der begleitende Radwanderweg schließlich bis nach Graz durch. Von hier geht’s durch das südsteirische Hügelland weiter, wo Sonnenblumen-, Mais- und Kürbisfelder, Weinberge und Auen die Landschaft prägen. Am Ende der Fahrradtour können Sie sich im behaglichen Thermalbad von Bad Radkersburg verwöhnen lassen.

Start: St. Michael ist Ausgangsort der Radreise in Österreich
Ziel: Bad Radkersburg  ist Zielort der Radtour am Murradweg

Länge:
Die Gesamtlänge des Mur-Radwanderweges beträgt 340 Kilometer. Varianten und Ausflüge sind dabei ausgenommen.

Schwierigkeitsgrad:
Nennenswerte Steigungen begegnen Ihnen hauptsächlich zu Beginn Ihrer Radtour im SalzburgerLand im Lungau. Und hier eigentlich nur beim Aufstieg zum Mur-Ursprung bei der Sticklerhütte. Mit dem Lungauer Tälerbus können Sie ohne Fahrrad zum Mur-Ursprung gelangen.

Streckenbeschreibung:
Meist verläuft die Radreise in der Steiermark auf asphaltierten Radwanderwegen und ruhigen Landstraßen. Unbefestigte Wegstücke gibt es nur noch selten. Dafür müssen Sie vereinzelt auf vom Kfz-Verkehr stärker frequentierte Straßen ausweichen. Aber auch in diesen Fällen bemüht sich die Region sehr um einen besseren Ausbauzustand.

Beschilderung:
Im Lungau und somit im SalzburgerLand gibt es eine Beschilderung „Murradweg“. In der Steiermark ist der Murradweg als R2 ausgeschildert. Die Beschilderung ist in beiden Bundesländern durchgehend vorhanden.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 29.04.2023 - 23.09.2023

täglich

A: 29.04.2023 - 12.05.2023 / 16.09.2023 - 23.09.2023
€ 799,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.018,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 13.05.2023 - 15.09.2023
€ 899,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.118,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 5 Jahre
-50%
Kind 06-11 Jahre
-25%
Kind 12-14 Jahre
-10%
Kind 15-17 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
29.04.2023 - 23.09.2023
75,00
Zusatznacht in St. Michael, Doppelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 5 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 15-17 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
99,00
Zusatznacht in St. Michael, Einzelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
69,00
Zusatznacht in Graz, Doppelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 15-17 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
109,00
Zusatznacht in Graz, Einzelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
85,00
Zusatznacht in Bad Radkersburg, Doppelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 15-17 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
129,00
Zusatznacht in Bad Radkersburg, Einzelzimmer/Frühstück (Kat. B) (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
29.04.2023 - 23.09.2023
209,00
Halbpensionszuschlag (pro Person/Aufenthalt)
29.04.2023 - 30.09.2023
Rücktransfer per Bus / Bad Radkersburg - St. Michael inkl. Rad EUR 68,00 pro Person, zahlbar vor Ort 
LeihräderUnsere Leihräder

Unsere Leihräder

21-Gang-Damenrad

  • Marke: KTM
  • Rahmen: Aluminiumrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano ALIVIO
  • Bremsen: V-Bremsen
  • Sattel: Selle Royal, hochwertiges Material, Sattelstützendurchmesser: 27,2 bis 31,4 mm
  • Hinweis: Reservierung unbedingt nötig!

€ 99,00 pro Person und Aufenthalt

21-Gang-Herrenrad

  • Marke: KTM
  • Rahmen: Aluminiumrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano ALIVIO
  • Bremsen: V-Bremsen
  • Sattel: Selle Royal, hochwertiges Material, Sattelstützendurchmesser: 27,2 bis 31,4 mm
  • Hinweis: Reservierung unbedingt nötig!

€ 99,00 pro Person und Aufenthalt

Elektorrad

  • Marke: KTM
  • Modell: Pedelec
  • Motor: Elektroantrieb, Mittelmotor, Gewicht: 23 kg
  • Reichweite: 80 km pro Ladung
  • Laufrad: 28 Zoll

€ 239,00 pro Person und Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Murradweg 2023 - Klassiker Kategorie B

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn
0043 (0)732 / 72 77 - 212
susanne.zwirn@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr
Logo der OÖ Touristik GmbH
Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Sie können Ihr Auto während der Radreise in Österreich in St. Michael kostenlos auf einem unbewachten Parkplatz stehen lassen. Es gibt auch ein Carport um € 30,00 pro Woche.

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.