Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Schweinfurt-Aschaffenburg Mainradweg 2022 – Winzertour

Schweinfurt-Aschaffenburg
Mainradweg 2022 – Winzertour

8 Tage /7 Nächte, ca. 280 km
28-58 km täglich, meist ebenes Gelände
ausgewählte Weingüter und Weinhotels, in Schweinfurt und Aschaffenburg Mittelklassehotels

Entdecken Sie während Ihrer Radtour den schönsten Teilabschnitt des Mainradweges von Schweinfurt bis Aschaffenburg. Sie lernen den berühmten Frankenwein in seinen vielen Facetten kennen – die Vinothek, die Sie während Ihrer Radreise besuchen werden, bietet dabei ein Erlebnis für alle Sinne. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Können der Winzer und genießen Sie die fränkische Gastlichkeit, herrlichen Wein und die wunderschöne Landschaft entlang dem Radweg.

Jetzt buchen
ab  € 697,30 pro Person 8 Tage /7 Nächte
komfortable Mittelklassehotels
ab  € 697,30
pro Person
8 Tage /7 Nächte
komfortable Mittelklassehotels
Mann und Frau verkosten Frankenwein. Sie halten Weingläser in den Händen, Bocksbeutelflaschen stehen davor.
  • Mann und Frau verkosten Frankenwein. Sie halten Weingläser in den Händen, Bocksbeutelflaschen stehen davor.
    © Fraenkisches Weinland Tourismus GmbH, Holger Leue
  • Radfahrer bei Schonungen am Mainradweg in Deutschland
    © Fraenkisches Weinland Tourismus/Andreas Hub
  • Landschaft mit Weinbergen und Main
    © Fränkisches Weinland Tourismus GmbH Andreas Hub
  • mehrere ellipsoide Bocksbeutel Flaschen mit Frankenwein und Weingläser
    © Frankentourismus/FWL/Andreas Hub
  • Aschaffenburg in Deutschland am Main
    © Kongress und- Touristikbetriebe Aschaffenburg
  • Aschaffenburg in Deutschland
    © Kongress und Touristikbetriebe Aschaffenburg
  • Aschaffenburg am Mainfluss in Deutschland
    © Kongress und Touristikbetriebe Aschaffenburg
  • Aschaffenburg in Deutschland am Mainradweg
    © Kongress und Touristikbetriebe Aschaffenburg
  • Markt in Aschaffenburg in Deutschland
    © Kongress und Touristikbetriebe Aschaffenburg
  • Weinberge am Main
    © Frankentourismus -FWL Andreas Hub

Persönliche Beratung

Luca Kapeller
Luca Kapeller
0043 (0)732 / 72 77 - 266
luca.kapeller@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Luca Kapeller 0043 (0)732 / 72 77 - 266 luca.kapeller@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Luca Kapeller
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Mainradweg 2022 – Winzertour

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 266).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Weingütern oder Weinhotels am Mainradweg und in Mittelklassehotels in Schweinfurt und Aschaffenburg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Aschaffenburg
  • Kellerbesichtigung und Weinprobe in Ochsenfurt/Sommerhausen, Homburg und Bürgstadt
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Schweinfurt

    Sie starten Ihre Radtour am Mainradweg in der ehemaligen Reichsstadt Schweinfurt. Die erste Übernachtung im Radurlaub findet in einem komfortablen Mittelklassehotel statt. Hotelbeispiel: Hotel Mercure Schweinfurt in Schweinfurt
  • 2. Tag - Von Schweinfur nach Sommerach, ca. 40 km

    Die erste Etappe in Ihrem Radurlaub führt Sie entlang erster Weinberge durch die Volkacher Mainschleife ins Herzstück des Fränkischen Weinlandes. Sommerach erwartet Sie mit barocken Bürgerhäusern, fachwerkverzierten Winzerhöfen und dem Winzerkeller, die älteste Winzergenossenschaft Frankens. Hotelbeispiel: Hotel Weinblatt
  • 3. Tag - Von Sommerach nach Ochsenfurt/Sommerhausen, ca. 35-42 km

    Heute führt Sie Ihre Radtour am Mainradweg nach Dettelbach. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt mit der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer, vielen kleinen Türmchen und malerischen Häuserzeilen. Über Kitzingen und Marktbreit radeln Sie nach Ochsenfurt. Hotelbeispiel: Weingut Meintzinger
  • 4. Tag - Von Ochsenfurt/Sommerhausen nach Karlstadt, ca. 41-48 km

    Sie setzen Ihrer Radreise nach Eibelstadt und weiter nach Randersacker fort. Bereits seit 779 n. Chr. wird dort Wein angebaut. Dem Radweg folgend radwandern Sie entlang berühmter Weinlagen wie Teufelskeller, Marsberg und Sonnenstuhl nach Würzburg. Der Marktplatz, das Rathaus, die alte Mainbrücke, die Marienkapelle mit Sandsteinfiguren sowie die fürstbischöfliche Residenz laden zu einem Besuch ein. Ihr heutiges Etappenziel ist Karlstadt. Hotelbeispiel: Hotel Mainpromenade
  • 5. Tag - Von Karlstadt nach Homburg, ca. 28/42/58 km

    Heute ändert sich die Landschaft entlang Ihrer Radroute – die charakteristische Weinbaulandschaft weicht Schatten spendenden Wäldern. Um die Radetappe abzukürzen haben Sie die Möglichkeit einen Teil der Strecke mit der Bahn zurück zulegen (Karlstadt-Gemünden in nur 10 Minuten Fahrzeit oder Karlstadt-Lohr in 25 Minuten Fahrzeit). Besuchen Sie die märchenhafte Altstadt von Lohr bevor es direkt am Main entlang in den romantischen Weinort Homburg geht. Hotelbeispiel: Homburger Bräuscheuere in Homburg
  • 6. Tag - Von Homburg nach Bürgstadt, ca. 46 km

    Vorbei an Wertheim mit anmutigen Fachwerkhäusern und verwinkelter Altstadt radwandern Sie meist direkt am Ufer des Mains entlang und können die Natur pur genießen. Bei Bürgstadt entdecken Sie wieder Weinreben und Weinstöcke, an denen jetzt Großteils Rotweintrauben reifen. Am Ende der heutigen Radtour lohnt sich ein Bummel durch den hübschen Weinort der Sie mit Köstlichkeiten in den Häckerwirtschaften verwöhnt. Hotelbeispiel: Vinotel Weingut Helmstetter in Bürgstadt
  • 7. Tag - Von Bürgstadt nach Aschaffenburg, ca. 46 km

    Nur eine kurze Radetappe und Sie sind in Miltenberg mit herrlichem Marktplatz und hübschen Fachwerkhäuschen bevor Ihre Fahrradtour parallel zum Rotwein-Wanderweg nach Großheubach führt. Hier wachsen die Reben überwiegend auf steilen Buntsandsteinterassen, Grundlage für die edlen roten Rebsorten Blauer Spätburgunder, Frühburgunder, Portugieser oder St. Laurent. Auf flachem Radweg radwandern Sie über Klingenberg bis zum Sandsteinschloss Johannisburg in Aschaffenburg. Hotelbeispiel: Hotel Wilder Mann in Aschaffenburg
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Rückreise aus dem Radurlaub in Deutschland entweder per Bahn oder Bus von Aschaffenburg nach Schweinfurt (jeden Sa, So und Mi um 9 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden), Preise siehe Preistabelle
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 7 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H., Parkring 12a, 1010 Wien abgeschlossen. Als Abwickler fungiert die TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstraße 9/8, A-1030 Wien, Email: abwicklung@tourismusversicherung.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 361907744.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.


Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 14.04.2022 - 16.10.2022

täglich

A: 14.04.2022 - 06.05.2022 / 26.09.2022 - 16.10.2022
€ 734,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.004,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 07.05.2022 - 25.09.2022
€ 814,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.084,00
Einzelzimmer/Frühstück  (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 02 Jahre
-50%
Kind 03-05 Jahre
-25%
Kind 06-13 Jahre
-10%
Kind ab 14 Jahre
-100%
Single mit Kind 00-02 Jahre
-50%
Single mit Kind 03-05 Jahre
-25%
Single mit Kind 06-13 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Single mit Kind (1 Vollzahler, 1 Kind im Zustellbett)
Zusatznächte
01.04.2022 - 31.10.2022
56,00
Zusatznacht in Schweinfurt, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-02 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 03-05 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-13 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
92,00
Zusatznacht in Schweinfurt, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-02 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 03-05 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-13 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
63,00
Zusatznacht in Aschaffenburg Kategorie A, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-02 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 03-05 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-13 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
83,00
Zusatznacht in Aschaffenburg Kategorie A, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
01.04.2022 - 31.10.2022
65,00
Busrücktransfer Aschaffenburg - Schweinfurt, Personentransfer (jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag um 9 Uhr) (pro Person und Aufenthalt)
01.04.2022 - 31.10.2022
19,00
Busrücktransfer Aschaffenburg - Schweinfurt, eigenes Rad (jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag um 9 Uhr) (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Unsere Leihräder

Damenrad

27-Gang:

  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 27-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano (Alivio-Schalthebel & Deore XT-Schaltwerk)
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen - Shimano V-Brakes
  • Pedale: Alupedale mit großer Gummifläche
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Alu-Hohlkammerfelge/unplattbare Reifen - Schwalbe Marathon Plus
  • Sattel: sportlich geschnitten (schmaler), werkzeuglose Einstellung der Sattelhöhe

7-Gang:

  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung, Shimano
  • Bremsen: Rücktrittbremse, 2 Felgenbremsen - Shimano V-Brakes
  • Pedale: Alupedale mit großer Gummifläche
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Alu-Hohlkammerfelge/unplattbare Reifen, Schwalbe Marathon Plus
  • Sattel: breite, bequeme Gelsättel mit Federung, werkzeuglose Einstellung der Sattelhöhe

€ 70,00 pro Person und Aufenthalt

Herrenrad

27-Gang:

  • Rahmen: Alu-Herrenrahmen
  • Schaltung: 27-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano (Alivio-Schalthebel & Deore XT-Schaltwerk)
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen - Shimano V-Brakes
  • Pedale: Alupedale mit großer Gummifläche
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Alu-Hohlkammerfelge/unplattbare Reifen - Schwalbe Marathon Plus
  • Sattel: sportlich geschnitten (schmaler), werkzeuglose Einstellung der Sattelhöhe

7-Gang:

  • Rahmen: Alu-Herrenrahmen
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung, Shimano
  • Bremsen: Rücktrittbremse, 2 Felgenbremsen - Shimano V-Brakes
  • Pedale: Alupedale mit großer Gummifläche
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Alu-Hohlkammerfelge/unplattbare Reifen, Schwalbe Marathon Plus
  • Sattel: breite, bequeme Gelsättel mit Federung, werkzeuglose Einstellung der Sattelhöhe

€ 70,00 pro Person und Aufenthalt

Elektrorad

  • Modell: FLYER - Schweizer Hersteller Biketec
  • Motor: Elektroantrieb - 250 Watt Panasonic-Motor
  • Akku: 36 Volt/12 Ampere mit Lithium-Ionen-Polymer-Technik
  • Reichweite: 100 km pro Ladung
  • Ladung: 5 Stunden (bei leerem Akku)
  • Schaltung: 8-Gang Nabenschaltung, Shimano
  • Bremsen: hochwertige Hydraulikbremsen - Magura
  • Laufrad/Reifen: 26 Zoll/unplattbare Reifen - Schwalbe Marathon Plus
  • Sattel: mit Sattelfederstütze und Federgabel

€ 180,00 pro Person und Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Mainradweg 2022 – Winzertour

© 2021 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/mainradweg/angebot/detail/3371/mainradwegwinzertour.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.