Radstadt-Linz Ennsradweg 2024 - Klassiker

8 Tage/7 Nächte, ca. 290 km,
40–55 km täglich, leicht hügelig,
Hotels auf 4- und 3-Sterne-Niveau

Eine Radtour am Ennsradweg heißt eintauchen in atemberaubende Naturlandschaften! Sie radeln im Radurlaub in Österreich durch die Skiberge der Salzburger Sportwelt, dem Dachstein entlang im steirischen Ennstal, durch die Nationalparks Gesäuse und Kalkalpen bis in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Besonders in Erinnerung bleibt sicherlich die Abfahrt durch die Tunnel im Reichraminger Hintergebirge. Der leicht hügelige Ennsradweg verlangt eine gewisse Grundkondition auf der Radreise in Österreich.

Jetzt buchen
ab  € 629,10 pro Person 8 Tage/7 Nächte
Hotels auf 4- und 3*-Niveau
ab  € 629,10
pro Person
8 Tage/7 Nächte
Hotels auf 4- und 3*-Niveau
Ennsradweg Startpunkt
  • Ennsradweg Startpunkt
    © Österreich Werbung_Sebastian Canaves
  • 2 Radfahrer entlang des Flüsschen Enns, im Hintergrund der Ort Radstadt
    © TVB Radstadt, Rohrbacher
  • Vier Radfahrer unterwegs am Ennstalradweg bei Hieflau
    © Steiermark Tourismus/Broenner
  • Stiftskirche von Admont
    © Stift Admont
  • Nationalpark Gesäuse: Erlebniszentrum Weidendom
    © Nationalpark Gesäuse Stefan Leitner
  • Sportler in Neoprenanzügen springen vom Felsen in einen Gebirgsfluss
    © Steiermark Tourismus Rainer Mirau
  • Blick auf den Fluss Enns von Brücke
    © Wolfgang Hack
  • Blick auf die Burg Gallenstein in St. Gallen
    © Naturpark Steirische Eisenwurzen
  • zwei KTM-Radfahrer am Flussufer am Ennsradweg
    © KTM Fahrrad
  • Ennsbrückenweg
    © Österreich Werbung_Sebastian Canaves
  • Altstadt von Steyr mit Fluss und Brücke
    © Wolfgang Hack
  • Zwei Radfahrer unterwegs in Linz am Donauradweg
    © ErwinHaiden
  • Zwei Radfahrer unterwegs in Linz
    © ErwinHaiden
  • Wanderer auf dem Gipfel, stürmisches Wetter
    © Nationalpark Gesäuse Stefan Leitner
  • Die Bibliothek im Stift Admont. Die Bibliothek ist mit üppigen Deckengemälden und viel Stuck an den Wänden ausgestattet. Englang der Wände sind hohe Bücherregale. Menschen bewundern die Pracht.
    © Stift Admont, Horlitz
  • Altstadt von Steyr mit Fluss und Brücke
    © Wolfgang Hack
  • Ennsradweg
    © Österreich Werbung_Sebastian Canaves

Persönliche Beratung

Klara Stadler 0043 (0)732 / 7277 - 225 klara.stadler@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Klara Stadler
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Ennsradweg 2024 - Klassiker

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 7277 - 225).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Hotels der 4- und 3-Sterne-Kategorie am Ennsradweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Busshuttle von St. Gallen auf die Mooshöhe inklusive Rad
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Linz (1 Gepäckstück pro Person, max. 23 kg)
  • Ihre persönliche Radroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • hochwertige Lenkertasche je Zimmer für den optimalen Transport der Reiseunterlagen während der Reise und als Geschenk für zu Hause
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • E-Bike-Lademöglichkeit in allen Hotels
    • Nebengebühren:

    • Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 3,00 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Radstadt

    Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Übergabe der Reiseunterlagen für die Radreise am Enns-Radweg. Radausgabe (bei Buchung unserer Leihräder) im Hotel. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang in Radstadt, der „alten Stadt im Gebirge“ bevor Sie Ihre Radtour im SalzburgerLand am nächsten Tag starten. Hotelbeispiel: Hotel Brüggler in Radstadt
  • 2. Tag - Von Radstadt nach Gröbming, ca. 45 km

    Der noch schmalen Enns folgen Sie am Radwanderweg in die Steiermark und staunen bald über die atemberaubenden Südwände des Dachsteins. Kurz darauf erreichen Sie den Ski-WM-Ort Schladming auf Ihrer Radtour in der Steiermark. Im jetzt weiten Ennstal radwandern Sie gemütlich, bis ein kurzer Anstieg nach Gröbming die Etappe beschließt. Hotelbeispiel:Hotel Amadeus in Gröbming
  • 3. Tag - Von Gröbming nach Admont, ca. 55 km

    Ihre Radtour am Enns-Radweg führt Sie durch das breite Ennstal. Von weitem grüßen schon die scharfen Zacken der Gesäuseberge im Radurlaub in der Steiermark. Weiter geht es am Enns-Radwanderweg bis nach Admont. Planen Sie einen Stopp im prächtigen Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt ein. Hotelbeispiel: Hotel Spirodom in Admont
  • 4. Tag - Von Admont nach St. Gallen, ca. 55 km

    Auf Ihrer heutigen Fahrradtour entlang der Enns wird es eng. Die Enns bahnt sich ihren Weg mit wildem „Gesäuse“ durch den gleichnamigen Nationalpark. Die 20 km lange Schlucht zählt zu den gewaltigsten Naturschauspielen Österreichs. Hotelbeispiel: Hotel Hensle in St. Gallen
  • 5. Tag - Von St. Gallen nach Großraming, ca. 45 km

    Die mächtige Burg Gallenstein verabschiedet Sie auf Ihrer Radtour in Richtung Oberösterreich. Beeindruckende Waldberge bilden den Nationalpark Kalkalpen. Bedrohte Arten wie Luchs und Adler haben hier eine Zuflucht gefunden. Erkunden Sie dieses einzigartige Gebiet bevor Sie der Radweg in Oberösterreich weiter nach Großraming geleitet. Für die Auffahrt über 19 km/500 hm von St. Gallen zur Mooshöhe nehmen Sie den inkludierten Busshuttle. Hotelbeispiel: Hotel Kirchenwirt in Großraming
  • 6. Tag - Von Großraming nach Steyr, ca. 40 km

    Zur Blütezeit des Eisenhandels hatte die Enns eine große wirtschaftliche Bedeutung. Auf Flößen wurde das Roherz zu Feitelmachern und Messerern verschifft. Legen Sie eine Pause auf Ihrer Radtour am Ennsradweg ein, um die Museen und Schaubetriebe zu erkunden. Lernen Sie hautnah kennen, wie einst das Erz zu Handelswaren verarbeitet wurde. Hotelbeispiel: Stadthotel Styria in Steyr
  • 7. Tag - Von Steyr nach Linz, ca. 50 km

    In der Romantikstadt Steyr vereint sich die Enns mit dem Wasser der Steyr und ergibt nun einen stattlichen Fluss. Sie folgen dem Fluss am Enns-Radweg in die gleichnamige Stadt. Enns gilt als die älteste Stadt Österreichs, die schon von Kelten und Römern besiedelt wurde. Im Museum Lauriacum wird diese Epoche dargestellt. Weiter radeln Sie nach Linz dem Ziel Ihrer Radreise am Enns-Radweg. Hotelbeispiel: Arcotel Nike in Linz
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Individuelle Heimreise von Ihrer Radreise in Österreich. Zubuchbar: Rückfahrt nach Radstadt mit Bus oder Bahn.
Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Das Anreisehotel verfügt über eine hoteleigene Garage. Für ca. Euro 10,-/Tag können Sie Ihr Auto für die Dauer der Radtour am Ennsradweg dort abstellen. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort. Eine Reservierung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus können Sie in Radstadt Ihr Auto auch kostenlos parken. Etwa 100 m vom Hotel entfernt gibt es einen unbewachten Parkplatz, wo Sie Ihr Auto für die Dauer der Radreise in Österreich abstellen können.
Wenn Sie mit dem Auto nach Linz anreisen, empfehlen wir Ihnen das Auto in der Tiefgarage Bahnhof-Wissensturm (Einfahrt Kärtnerstraße 18, 4020 Linz) zu parken.
Die Kosten für ein Wochenticket betragen ca. € 55,00.

Sicherheit für Ihre Buchung:
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

Kundenkommentare

Ennsradweg - Klassiker

Eine sehr abwechslungsreiche Radtour, die uns sehr gut gefallen hat.
Heidi und Martin, Deutschland 

Kundenkommentare

Gemeinsam mit unseren Kindern (junge Erwachsene) radelten wir den Ennsradweg. Besonders schön war die Fahrt durchs Hintergebirge. Empfehlen können wir auch den zusätzlichen Trip in die Flachau und zur Zipline am Stoderzinken. Die Unterkünfte waren alle top! Wir waren alle begeistert und hatten jede Menge Spaß!
Familie Stadler aus Österreich

Ennsradweg - Klassiker

Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Tour, bei der es einige Überraschungen gab: Gartenanlagen beim Stift Admont, oder das schöne Örtchen Weyer, wenn man einen kleinen Abstecher machen will. Die in der persönlichen Reisebeschreibung angeführten Sehenswürdigkeiten sind gut gewählt und mehr als ausreichend. Ein besonderes Highlight war für uns die Burg Gallenstein. Der Aufstieg am Ende des Tages lohnt sich jedenfalls. Auch wenn es flussabwärts geht, sollten Nicht-E-Biker einige Kondition mitbringen.

Judith und Manfred aus Österreich

Ennradweg - Klassiker

Wir haben inzwischen schon einige Radtouren gemacht: Der Ennsradweg gehört aber definitiv zu den Highlights. 
Die Mischung aus sportlichem Anspruch, ständig wechselnden atemberaubenden Landschaften und Kulissen, die kulinarischen Genüsse sowie die vergleichsweise schwach frequentierten Radwege haben unseren Radurlaub zu einem außergewöhnlichen Erlebnis gemacht. 
Sonja und Rainer aus Deutschland

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 27.04.2024 - 19.10.2024

Saison A+B freitags und samstags, ab 4 Personen tägliche Anreise möglich
Saison C täglich

A: 05.10.2024 - 19.10.2024
€ 699,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 949,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 21.09.2024 - 04.10.2024
€ 799,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.049,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 27.04.2024 - 20.09.2024
€ 899,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.149,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-10%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Zusatznächte
15.03.2024 - 31.10.2024
79,00
Zusatznacht in Linz 4*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 6 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 07-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -25 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
119,00
Zusatznacht in Linz 4*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
01.04.2024 - 31.10.2024
65,00
Zusatznacht in Radstadt 3*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
79,00
Zusatznacht in Radstadt 3*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
Zusatzleistungen
15.03.2024 - 31.10.2024
59,00
Rundum-Sorglos-Paket (pro Person und Aufenthalt) 
15.03.2024 - 31.10.2024
19,00
Leihrad-Haftungsausschluss Tourenrad (pro Person und Aufenthalt) 
15.03.2024 - 31.10.2024
45,00
Leihrad-Haftungsausschluss E-Bike (pro Person und Aufenthalt) 
01.04.2024 - 31.10.2024
49,00
Bahnfahrt Linz - Radstadt (pro Person und Aufenthalt)
01.04.2024 - 31.10.2024
179,00
Aufpreis Busrückfahrt Linz - Radstadt inklusive eigenem Rad (jeweils Samstag in Saison C buchbar) (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Damen Trekkingrad 21 Gang von OÖ Touristik

Damen-Trekkingrad, 21 Gang

  • Modell: KTM Tourenrad
  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano Altus
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen, Shimano V-Brakes
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal

€ 99,00 pro Person und Aufenthalt

Herren Trekkingrad 21 Gang von OÖ Touristik

Herren-Trekkingrad, 21 Gang

  • Modell: KTM Tourenrad
  • Rahmen: Alu-Herrenrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf, Shimano Altus
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen, Shimano V-Brakes
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal

€ 99,00 pro Person und Aufenthalt

Unisex E-Bike im Verleih von OÖ Touristik

Unisex-E-Bike

  • Modell: KTM Macina Fun
  • Rahmen: Alu-Unisex
  • Motor: Bosch Performance
  • Akku: 500 Wh
  • Schaltung: 9-Gang-Kettenschaltung Shimano Altus
  • Bremsen: 2 Scheibenbremsen, Shimano
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal
     

€ 219,00 pro Person und Aufenthalt

Herren E-Bike im Verleih von OÖ Touristik

Herren-E-Bike

  • Modell: KTM Macina Fun 9 P5
  • Rahmen: Alu-Herrenrahmen
  • Motor: Bosch Performance
  • Akku: 500 Wh
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel
  • nur buchbar ab einer Körpergröße von 175 cm

€ 219,00 pro Person und Aufenthalt

doppelseitige Packtasche zu je 10 Litern.

Satteltasche

  • 1 Satteltasche pro Zimmer
  • doppelseitig
  • je 10 Liter

Benutzer-Infos zu unseren Leihrädern

In unserem Video erfahren Sie, welche Einstellungen wir für Sie vorbereiten, wie unsere Elektro-Leihräder funktionieren und was Sie beachten müssen. Zusätzlich erfahren Sie nützliche Tipps und Tricks für Ihren Radurlaub.

Jetzt buchen

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Ennsradweg 2024 - Klassiker

Persönliche Beratung

Klara Stadler
0043 (0)732 / 7277 - 225
klara.stadler@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr
Logo der OÖ Touristik GmbH
Details und Storno

Parkmöglichkeiten
Das Anreisehotel verfügt über eine hoteleigene Garage. Für ca. Euro 10,-/Tag können Sie Ihr Auto für die Dauer der Radtour am Ennsradweg dort abstellen. Die Bezahlung erfolgt direkt vor Ort. Eine Reservierung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus können Sie in Radstadt Ihr Auto auch kostenlos parken. Etwa 100 m vom Hotel entfernt gibt es einen unbewachten Parkplatz, wo Sie Ihr Auto für die Dauer der Radreise in Österreich abstellen können.
Wenn Sie mit dem Auto nach Linz anreisen, empfehlen wir Ihnen das Auto in der Tiefgarage Bahnhof-Wissensturm (Einfahrt Kärtnerstraße 18, 4020 Linz) zu parken.
Die Kosten für ein Wochenticket betragen ca. € 55,00.

Sicherheit für Ihre Buchung:
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.