Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Prag-Dresden Elberadweg 2022 - Tschechische Elbe

Prag-Dresden
Elberadweg 2022 - Tschechische Elbe

8 Tage/7 Nächte, ca. 216 km,
21
55 km täglich, meist flach,
4- und 3-Sterne-Hotels

Das imposante Prag voll von Sehenswürdigkeiten, bildet den Anfang Ihrer Radreise durch Tschechien und Deutschland. Der Elbe-Radweg führt Sie durch hübsch restaurierte Orte und romantische Flusslandschaften bis Dresden.



 

Jetzt buchen
ab  € 597,55 pro Person 8 Tage/7 Nächte
4- und 3-Sterne-Hotels
ab  € 597,55
pro Person
8 Tage/7 Nächte
4- und 3-Sterne-Hotels
Silhouette von Dresden bei Dämmerung
  • Silhouette von Dresden bei Dämmerung
  • Zwei Radfahrer unterwegs am Elberadweg in Tschechien
    © Czech Tourism/Petr Polak
  • Blick auf Prag mit Brücke
    © Prague City Tourism
  • Schloss Melnik in Tschechien
    © Augustus Tours
  • Elberadweg bei Bad Schantau in Deutschland
    © Augustus Tours
  • Stadt in Tschechien
    © Czech Tourism/Ladislav Renner
  • Familie fährt mit dem Rad am Elberadweg in Tschechien
    © Czech Tourism/Stepan Vrzala
  • Unterwegs am Elberadweg neben dem Fluss
    © Augustus Tours
  • Residenzschloss in Dresden
    © Augustus Tours
  • Elberadweg mit Blick auf Augustusbrücke in Dresden
    © Frank Exß
  • Blick übers Elbtal
    © Sylvio Dittrich
  • Palais mit großen Garten in Dresden
    © Augustus Tours
  • Elbe-Radweg/Dresden
    © Alicja Rapsiewicz-LosWiaheros

Persönliche Beratung

Melanie Grasböck
Melanie Grasböck
0043 (0)732 / 72 77 - 261
melanie.grasboeck@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Melanie Grasböck 0043 (0)732 / 72 77 - 261 melanie.grasboeck@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Melanie Grasböck
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Elberadweg 2022 - Tschechische Elbe

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 261).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in gepflegten Hotels der 4- und 3-Sterne Kategorie am Elberadweg
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Dresden
  • Informationsunterlagen zur Radreise in Tschechien und Deutschland (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Prag

    Sie starten Ihren Radurlaub in Prag. Hotelbeispiel: Hotel Expo**** in Prag
  • 2. Tag - Aufenthaltstag in Prag

    In der „Goldenen Stadt“ Prag gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Wir empfehlen einen Besuch am Hradschin mit dem bekannten Königspalast. Bummeln Sie über die berühmte Karlsbrücke oder tauchen Sie in das vielseitige Prager Nachtleben ein, bevor Sie am nächsten Morgen Ihre Radreise entlang von Moldau und Elbe beginnen. Hotelbeispiel: Hotel Expo**** in Prag
  • 3. Tag - Von Prag nach Melnik, ca. 55 km

    Übergabe der Leihräder (falls gebucht). Ihre heutige Radtour führt Sie der Moldau entlang durch Tschechien. Genießen Sie vom Schlossberg in Melnik den herrlichen Ausblick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. Melnik gilt als Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes. Hotelbeispiel: Hotel Olympionik*** in Melnik
  • 4. Tag - Von Melnik in die Region Leitmeritz, ca. 45 km

    Von Melnik geleitet Sie der Elbe-Radweg über Roudnice bis zur Festungsstadt Terezin (Theresienstadt). Von Terezin sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Tagesziel Ihrer Fahrradtour in Tschechien, Litomerice (Leitmeritz). Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und bestaunen Sie die schönen Bürgerhäuser. Hotelbeispiel: Hotel Apollon*** in Leitmeritz
  • 5. Tag - Von Region Leitmeritz nach Decin, ca. 50 km

    Nachdem Sie etwa 20 km am Radwanderweg gefahren sind, erreichen Sie die Stadt Usti nad Labem (Aussig). Unterwegs können Sie eine kleine Pause einlegen um die Burgruine Schreckenstein am rechten Ufer auf einem 100 m hohen Felsen zu bewundern. Weiter geht es nach Decin (Tetschen), dem Ziel Ihrer heutigen Radtour. Hotelbeispiel: Hotel Ceska Koruna*** in Decin
  • 6. Tag - Von Decin nach Bad Schandau/Pirna, ca. 21-43 km

    Am Elbe-Radwanderweg passieren Sie die Grenze zwischen Tschechien und Deutschland. Schon sehr bald erblicken Sie die pittoresken Felsen des Elbsandsteingebirges. Im malerischen Kurort Bad Schandau endet Ihre Etappe. Hotelbeispiel: Aktiv-Hotel Sächsische Schweiz*** in Pirna
  • 7. Tag - Von Bad Schandau/Pirna nach Dresden, ca. 23-45 km

    Der Lauf des Elbe-Radwegs führt Sie vorbei an der Festung Königsstein. Nehmen Sie sich Zeit und besichtigen Sie die große Festungsanlage mit einem bezaubernden Blick ins Elbtal. Vorbei am Schloss Pillnitz radwandern Sie nach Dresden. Dabei passieren Sie das „Blaue Wunder“ und die Schlösser am Elblauf. Durch den kurzen Streckenverlauf am Radwanderweg bleibt Zeit zur Besichtigung der Dresdner Altstadt. Hotelbeispiel: Park Inn by Radisson Dresden***+ in Dresden
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Rückreise aus dem Radurlaub durch Tschechien und Deutschland per Bus von Dresden nach Prag (Preise siehe Preistabelle)
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 7 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H., Parkring 12a, 1010 Wien abgeschlossen. Als Abwickler fungiert die TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstraße 9/8, A-1030 Wien, Email: abwicklung@tourismusversicherung.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 361907744.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

Info Radweg

Radweg an der Elbe in Deutschland

Die Flusslandschaft der Elbe ist berühmt für ihre Fauna und Flora und ist deshalb auch größtenteils unter Naturschutz gestellt. Auf Ihren Fahrradtouren treffen Sie bei etwas Glück auf Störche, Stockenten, Lachmöwen, Gänsesäger, Komoran,...
Die Elbe ist auch als Verkehrsweg sehr wichtig. Auf 940 Kilometern ist sie schiffbar - von der Nordsee bis ins Böhmische Becken. Es erwartet Sie auf Ihrer Radreise in Deutschland und Tschechien eine Mischung aus aufregendem Abenteuer, gemütlichem, erholsamen und naturverbundenen Radurlaub und einer höchst interessanten Kulturreise. Natur, Sport, Kultur und fremde Länder, was können Sie sich mehr von einem Urlaub ganz in Ihrer Nähe erwarten?

Länge:
Die Länge des Elbe-Radweges von Prag nach Magdeburg beträgt insgesamt 508 Kilometer. Die Länge des Elbe-Radweges von Magdeburg nach Cuxhaven beträgt etwa 500 Kilometer.

Beschilderung am Elberadweg:
Auf dem ersten Teilstück der Fahrradtour durch Tschechien bis zur deutschen Grenze folgen Sie der Fahrradwegweisung des Radwegs Nr. 2, generell zu finden auf den Radwegen; entlang der Landstraßen nur gelegentlich. Die Schilder sind zwar in ausreichender Zahl vorhanden, allerdings an manchen Stellen schwer erkennbar. In Sachsen gibt es eine durchgehende Radwegweisung mit eigenem Logo des Elbe-Radwegs. In Sachsen-Anhalt ist dieses zusätzlich mit „R 2“, dem landesinternen Namen der Route, gekennzeichnet. Auf der ganzen Radtour in Deutschland - von Magdeburg bis Cuxhaven - finden Sie durchgängig die Beschilderung mit dem Logo mit integriertem Elbe-Schriftzug. Eine Vereinheitlichung der Beschilderungsabmaße und stellenweise Nachrüstung mit Richtungspfeilen wird schrittweise vorgenommen.

Streckenbescheibung:
Die Wegequalität am Elberadweg ist je nach Region recht unterschiedlich, die Regionen arbeiten jedoch daran, diese Unterschiede auszugleichen.
Die Radreise in Tschechien verläuft derzeit noch häufiger über unbefestigte Feldwege und Uferpfade (vor allem entlang der Moldau) oder auf ruhigen bis mäßig befahrenen Landstraßen. Gut ausgebaute Radwanderwege samt hervorragender Infrastruktur (Rastplätze usw.) finden sich hingegen schon zwischen Litomice und der deutschen Grenze.
Die Fahrradtour in Sachsen (Deutschland) erweist sich als äußerst radfreundlich: Der Ausbau des Elbe-Radweges ist zum Großteil fertig gestellt. Die Radtouren verlaufen hier teilweise auf ruhigen Nebenstraßen, meist aber auf glatt asphaltierten Radwanderwegen.
In Sachsen-Anhalt gibt es in den Elbauen nur noch wenige Schotterpassagen, die aber in aller Regel auch mit Gepäck gut zu befahren sind. In Niedersachsen und in Mecklenburg-Vorpommern verläuft die Route sehr häufig auf asphaltierten Radwegen neben oder auf dem Elbedamm. Nur auf Teilstücken müssen Sie auf die normale KFZ-belastete Straße ausweichen und hinter Hitzacker heißt es sogar einige überraschend anstrengende Steigungen zu überwinden. Die Wegstrecke von Hamburg nach Cuxhaven verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Radwegen und kleinen Landstraßen ohne Steigungen, aber dafür mit mehr Gegenwind, da Sie zum Schluss Richtung Westen unterwegs sind.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 01.04.2022 - 31.10.2022

täglich

A: 01.04.2022 - 23.04.2022 / 02.10.2022 - 31.10.2022
€ 629,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 839,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 24.04.2022 - 01.10.2022
€ 659,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 869,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 02 Jahre
-50%
Kind 03-12 Jahre
-10%
Erwachsener ab 13 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
01.04.2022 - 31.10.2022
60,00
Zusatznacht in Prag, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 02 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 03-12 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 13 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
85,00
Zusatznacht in Prag, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
65,00
Zusatznacht in Dresden, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. A (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 02 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 03-12 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 13 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
90,00
Zusatznacht in Dresden, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. A (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
01.04.2022 - 31.10.2022
60,00
Bustransfer Dresden-Prag inkl. Rad (jeden Freitag 14 Uhr) (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Unsere Leihräder

E-Bike

  • Modell: verschiedene Hersteller
  • Rahmen: Aluminium mit tiefem Einstieg
  • Schaltung: 8-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen
  • Sattel: bequemer Sattel

 Aufpreis pro Zusatztag: € 25,00

€ 125,00 pro Person und Aufenthalt

Damen-/Herren-Trekkingrad

21-Gang

  • Modell: Qualitätsmarken Kalkhoff und Raleigh
  • Rahmen: Aluminium (mit tiefem Einstieg beim Damenrad)
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen
  • Sattel: bequemer Sattel

 7-Gang: 

  • Modell: Qualitätsmarken Kalkhoff und Raleigh
  • Rahmen: Aluminium (mit tiefem Einstieg beim Damenrad)
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: Rücktrittbremse, 1 Felgenbremse
  • Sattel: bequemer Sattel

 Aufpreis pro Zusatztag: € 15,00

€ 75,00 pro Person und Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Elberadweg 2022 - Tschechische Elbe

© 2021 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/elberadweg-moldau/angebot/detail/341/tschechische-elbe-prag-dresden.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.