Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Dresden-Magdeburg Elberadweg 2021 - Kultour, Kategorie B

Dresden-Magdeburg
Elberadweg 2021 - Kultour, Kategorie B

8 Tage/7 Nächte, ca. 297 km,
28-78 km täglich, leicht bis mittelschwer,
3-Sterne-Hotels und Pensionen

Dresden, die Landeshauptstadt Sachsens, mit ihren berühmten Schlössern, Museen und Theatern, ist der Startpunkt Ihrer Radreise am Elberadweg. Beim Radwandern folgen Sie der Elbe flussabwärts. Während der Radtouren an der Elbe haben Sie genügend Zeit die Porzellanstadt Meißen, die Karl-May-Stadt Radebeul und die Lutherstadt Wittenberg zu besichtigen. In Dessau warten gleich 3 UNESCO Welterbestätten auf Sie: Bauhaus und Meisterhäuser sowie Gartenreich Dessau. Weitere Ziele während der Fahrradtour in Deutschland sind Schönebeck mit dem ältesten Solebad der Bundesrepublik und schließlich Magdeburg, das Ziel Ihrer Radreise am Elbe-Radwanderweg.

Jetzt buchen
ab  € 578,55 pro Person 8 Tage/7 Nächte
3-Sterne-Hotels und Pensionen
ab  € 578,55
pro Person
8 Tage/7 Nächte
3-Sterne-Hotels und Pensionen
Silhouette von Dresden bei Dämmerung
  • Silhouette von Dresden bei Dämmerung
  • Dresden mit Elbe-Fluss im Sommer
  • Frauenkirchen in Dresden bei Dämmerung
  • Elberadweg mit Blick auf Augustusbrücke in Dresden
    © Frank Exß
  • Elberadweg mit Körnerdenkmal Waldschlösschenbrücke in Dresden
    © Christoph Münch
  • Blick auf Canaletto in Dresden
    © Christoph Münch
  • Blick übers Elbtal
    © Sylvio Dittrich
  • Barockschloss Wackerbarth mit Weinbergen an der Elbe
    © Weinbauverband Sachsen
  • Blick auf Elbe-Fluss Verlauf mit Radweg
    © Augustus Tours
  • Stadt Meißen in Deutschland an der Elbe
    © Stadt Meißen
  • Meissener Dom am Elberadweg
    © Augustus Tours
  • Radtour vorbei an der Stadt Meißen an der Elbe
    © Stadt Meißen
  • Stadt Meißen - Marktplatz
    © Stadt Meißen
  • Blick auf die Stadt Meißen an der Elbe
    © Stadt Meißen
  • Markt mit Rathaus in Wittenberg
    © WittenbergKultur e.V./Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
  • Stadtführung in Wittenberg
    © WittenbergKultur e.V./Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
  • Dom von Magdeburg an der Elbe
    © MMKT GmbH
  • Magdeburg am Elberadweg
    © Rückenwind Reisen

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn
Susanne Zwirn
0043 (0)732 / 72 77 - 212
susanne.zwirn@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn 0043 (0)732 / 72 77 - 212 susanne.zwirn@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Susanne Zwirn
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Elberadweg 2021 - Kultour, Kategorie B

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 212).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne Hotels und Pensionen am Elberadweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Magdeburg
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • Informationsunterlagen Radreise in Deutschland (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Dresden

    Herzlich willkommen zu Ihrer Radreise in Deutschland. Bevor Sie Ihre Fahrradtour am Elberadweg beginnen, empfiehlt sich ein ausgiebiger Bummel durch die Stadt. Das „Elbflorenz“ erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse, welche zusammen eine malerische Silhouette bilden. Hotelbeispiel: Pension Füg in Dresden
  • 2. Tag - Dresden–Meißen, ca. 30 km

    Von Dresden führt Sie die 1. Tagesetappe am Elbe-Radwanderweg über die Karl-May-Stadt Radebeul nach Meißen. Schon von weitem erkennen Sie das Wahrzeichen von Meißen, den Burgberg mit Dom und Albrechtsburg. Auch ein Besuch in der geschichtsträchtigen Porzellanmanufaktur ist empfehlenswert. Hotelbeispiel: Pension Zum Goldenen Anker in Meißen
  • 3. Tag - Meißen–Riesa/Strehla, ca. 28-36 km

    Der Elberadweg verläuft am 3. Tag im Radurlaub in Deutschland entlang der sächsischen Weinstraße. Am Radwanderweg in Sachsen passieren Sie zahlreiche malerische Weindörfer. Die Sport- und Nudelstadt Riesa oder das ländliche Strehla bilden das heutige Etappenziel. Hotelbeispiel: Ambiente Hotel Strehla*** in Strehla
  • 4. Tag - Riesa/Strehla–Torgau, ca. 40-48 km

    Weiter radwandern Sie nach Belgern, das unter dem Schutz des Belgerschen Roland steht. Die Sandsteinfigur ist der einzige Roland im Bundesland. Die Fahrradtour in Sachsen endet für heute in Torgau. Hier lohnt sich ein Besuch von Schloss Hartenfels und der Schlosskirche. Hotelbeispiel: Hotel Goldener Anker*** in Torgau
  • 5. Tag - Torgau–Wittenberg, ca. 68 km

    Ausgehend von der ehemaligen kursächsischen Residenzstadt geleitet Sie die Radtour am Elberadweg über Pretzsch und Elster weiter nach Wittenberg. Die Lutherstadt verkörpert mit dem Anschlag der Thesen Martin Luthers den Ausgangspunkt der Reformationsbewegung. Hotelbeispiel: Best Western Soibelmanns Wittenberg**** in Wittenberg
  • 6. Tag - Wittenberg–Dessau, ca. 37 km

    Am 5. Morgen Ihrer Radreise in Deutschland bleibt genügend Zeit um die Sehenswürdigkeiten von Wittenberg zu erkunden. Sie begegnen im Radurlaub in Sachsen-Anhalt Persönlichkeiten wie Philipp Melanchthon und Lucas Cranach. Diese Etappe Ihrer Radwanderung führt Sie weiter zum UNESCO-Welterbe Wörlitzer Park, einem der größten Landschaftsparks in Deutschland. Am Nachmittag beenden Sie die heutige Fahrradtour am Elberadweg in der Bauhausstadt Dessau. Hotelbeispiel: City-Pension Dessau-Roßlau*** in Dessau
  • 7. Tag - Dessau–Magdeburg, ca. 78 km

    Heute radwandern Sie zunächst durch das Biosphärenreservat Mittlere Elbe bis nach Barby. Ihre Radreise am Elbe-Radwanderweg beschließen Sie in der sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg. Ein ausgiebiger Bummel durch die Stadt leitet Sie zum Magdeburger Dom und dem Kloster, das lohnenswerte Ziele im Radurlaub in Deutschland darstellen. Hotelbeispiel: Ratswaage Hotel Magdeburg*** in Magdeburg
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Detailinformationen

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Bis 4 Wochen vor Reiseantritt müssen Sie keinerlei Vorauszahlungen an uns leisten. Die genauen Zahlungskonditionen entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung/Rechnung.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag oder später

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Info Radweg

Radweg an der Elbe in Deutschland

Die Flusslandschaft der Elbe ist berühmt für ihre Fauna und Flora und ist deshalb auch größtenteils unter Naturschutz gestellt. Auf Ihren Fahrradtouren treffen Sie bei etwas Glück auf Störche, Stockenten, Lachmöwen, Gänsesäger, Komoran,...
Die Elbe ist auch als Verkehrsweg sehr wichtig. Auf 940 Kilometern ist sie schiffbar - von der Nordsee bis ins Böhmische Becken. Es erwartet Sie auf Ihrer Radreise in Deutschland und Tschechien eine Mischung aus aufregendem Abenteuer, gemütlichem, erholsamen und naturverbundenen Radurlaub und einer höchst interessanten Kulturreise. Natur, Sport, Kultur und fremde Länder, was können Sie sich mehr von einem Urlaub ganz in Ihrer Nähe erwarten?

Länge:
Die Länge des Elbe-Radweges von Prag nach Magdeburg beträgt insgesamt 508 Kilometer. Die Länge des Elbe-Radweges von Magdeburg nach Cuxhaven beträgt etwa 500 Kilometer.

Beschilderung am Elberadweg:
Auf dem ersten Teilstück der Fahrradtour durch Tschechien bis zur deutschen Grenze folgen Sie der Fahrradwegweisung des Radwegs Nr. 2, generell zu finden auf den Radwegen; entlang der Landstraßen nur gelegentlich. Die Schilder sind zwar in ausreichender Zahl vorhanden, allerdings an manchen Stellen schwer erkennbar. In Sachsen gibt es eine durchgehende Radwegweisung mit eigenem Logo des Elbe-Radwegs. In Sachsen-Anhalt ist dieses zusätzlich mit „R 2“, dem landesinternen Namen der Route, gekennzeichnet. Auf der ganzen Radtour in Deutschland - von Magdeburg bis Cuxhaven - finden Sie durchgängig die Beschilderung mit dem Logo mit integriertem Elbe-Schriftzug. Eine Vereinheitlichung der Beschilderungsabmaße und stellenweise Nachrüstung mit Richtungspfeilen wird schrittweise vorgenommen.

Streckenbescheibung:
Die Wegequalität am Elberadweg ist je nach Region recht unterschiedlich, die Regionen arbeiten jedoch daran, diese Unterschiede auszugleichen.
Die Radreise in Tschechien verläuft derzeit noch häufiger über unbefestigte Feldwege und Uferpfade (vor allem entlang der Moldau) oder auf ruhigen bis mäßig befahrenen Landstraßen. Gut ausgebaute Radwanderwege samt hervorragender Infrastruktur (Rastplätze usw.) finden sich hingegen schon zwischen Litomice und der deutschen Grenze.
Die Fahrradtour in Sachsen (Deutschland) erweist sich als äußerst radfreundlich: Der Ausbau des Elbe-Radweges ist zum Großteil fertig gestellt. Die Radtouren verlaufen hier teilweise auf ruhigen Nebenstraßen, meist aber auf glatt asphaltierten Radwanderwegen.
In Sachsen-Anhalt gibt es in den Elbauen nur noch wenige Schotterpassagen, die aber in aller Regel auch mit Gepäck gut zu befahren sind. In Niedersachsen und in Mecklenburg-Vorpommern verläuft die Route sehr häufig auf asphaltierten Radwegen neben oder auf dem Elbedamm. Nur auf Teilstücken müssen Sie auf die normale KFZ-belastete Straße ausweichen und hinter Hitzacker heißt es sogar einige überraschend anstrengende Steigungen zu überwinden. Die Wegstrecke von Hamburg nach Cuxhaven verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Radwegen und kleinen Landstraßen ohne Steigungen, aber dafür mit mehr Gegenwind, da Sie zum Schluss Richtung Westen unterwegs sind.

Flussverlauf der Elbe in Deutschland

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 01.04.2021 - 31.10.2021

täglich

A: 01.04.2021 - 31.10.2021
€ 609,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 779,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 3 Jahre
-50%
Kind 04-12 Jahre
-10%
Erwachsener ab 13 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
01.04.2021 - 31.10.2021
55,00
Zusatznacht in Dresden, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 03 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 04-12 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 13 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
75,00
Zusatznacht in Dresden, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
55,00
Zusatznacht in Wittenberg, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 03 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 04-12 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 13 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
75,00
Zusatznacht in Wittenberg, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
46,00
Zusatznacht in Magdeburg, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind 00-03 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 04-12 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 13 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
67,00
Zusatznacht in Magdeburg, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
01.04.2021 - 31.10.2021
70,00
Zuschlag für Einzelreisende (pro Person/Aufenthalt)
01.04.2021 - 31.10.2021
90,00
Bustransfer Magdeburg-Dresden, jeden Montag, Abfahrt um 09:00 Uhr, inkl. Rad (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

 

Damen- und Herren-Rad von Augustus Tours

€ 90,00 pro Person & Aufenthalt

€ 15,00 pro Zusatztag

Damen-/Herren Trekkingrad 21-Gang

  • Modell: Qualitätsmarken Kalkhoff und Raleigh
  • Rahmen: Aluminium (mit tiefem Einstieg beim Damenrad)
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung mit Freilauf
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen
  • Sattel: bequemer Sattel
Damen-/Herren Trekkingrad 7-Gang: 
  • Modell: Qualitätsmarken Kalkhoff und Raleigh
  • Rahmen: Aluminium (mit tiefem Einstieg beim Damenrad)
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: Rücktrittbremse, 1 Felgenbremse
  • Sattel: bequemer Sattel
 
Elektrobike von Augustus Tours

E-Bike:

  • Modell: verschiedene Hersteller
  • Rahmen: Aluminium mit tiefem Einstieg
  • Schaltung: 8-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: 2 Felgenbremsen
  • Sattel: bequemer Sattel

 

€ 150,00 pro Person & Aufenthalt

€ 25,00 pro Zusatztag

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Elberadweg 2021 - Kultour, Kategorie B

© 2020 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/elberadweg-moldau/angebot/detail/1427/elbe-dresden-magdeburg-b.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.