Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

von/bis Villach Kärntner Seen 2019 - Kurzradtour

von/bis Villach
Kärntner Seen 2019 - Kurzradtour

5 Tage/4 Nächte, ca. 119 km,
35-45 km täglich, meist flach,
3-Sterne-Hotels und Gasthöfe

Villach ist Start und Ziel dieser Radreise in Kärnten. Auf den meist flachen Radwegen geht es vorbei an den bezaubernden Kärntner Seen. Täglich unternehmen Sie eine Radtour in Österreich durch die schöne Naturlandschaft. In den Städten Villach und Klagenfurt finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, in Kärntens Geschichten hinein zu stöbern.

Jetzt buchen
ab  € 331,55 pro Person 5 Tage/4 Nächte, ca. 119 km,
3-Sterne-Hotels und Gasthöfe
ab  € 331,55
pro Person
5 Tage/4 Nächte, ca. 119 km,
3-Sterne-Hotels und Gasthöfe
Radfahrer sitzen auf einem Steg am Faaker See und lassen die Füße ins Wasser baumeln.
  • Radfahrer sitzen auf einem Steg am Faaker See und lassen die Füße ins Wasser baumeln.
    © Region Villach - Hipp
  • Bootshaus am Wörthersee in der Abendsonne.
  • Tretboote am Steg an einem Kärntner See.
  • Radfahrer am Drauradweg mit Motorschiff am Fluss.
    © ViFaOs Tourismus
  • Blick auf die Dächer von Klagenfurt in der Abendsonne.
    © Kärnten Werbung

Persönliche Beratung

Birgit Horner
Birgit Horner
0043 (0)732/7277-227
birgit.horner@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Birgit Horner 0043 (0)732/7277-227 birgit.horner@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Birgit Horner
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Kärntner Seen 2019 - Kurzradtour

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732/7277-227).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 4 Übernachtungen in guten Gasthöfen oder Hotels der 3-Sterne-Kategorie entlang der Kärntner Seen
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel von/bis Villach
  • Informationsunterlagen zur Radreise in Kärnten (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Ortstaxe zahlbar vor Ort
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Villach

    Individuelle Anreise in Ihren Radurlaub in Österreich. Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
  • 2. Tag - Villach–Faaker See–Mühlbach/Rosegg, ca. 34 km

    Die Radtour beginnt in Villach und führt dem Radweg entlang hinaus nach Süden. In Müllnern biegen Sie ab in Richtung Faaker See und radwandern am Südufer des Sees entlang. Danach führt der Weg durch kleine verträumte Orte zum Endpunkt der Tagesetappe Ihrer Radreise.
  • 3. Tag - Rosegg/Mühlbach–Keutschacher Seental–Klagenfurt/Umgebung, ca. 45 km

    Am heutigen Tag radeln Sie ein Stück am Drauradweg und wechseln dann auf den Keutschacher Seental Radweg. Anfangs sind noch einige Höhenmeter zu überwinden, bevor es auf Ihrer Radtour abwärts dem Tal entlang vorbei an den 4 Seen durch idyllische Naturlandschaft und Waldabschnitte geht. Über den Vorort Viktring kommen Sie wieder ans Ufer des Wörthersees und radwandern dann das letzte Stück nach Klagenfurt entlang des Lendkanals, der das Stadtzentrum mit dem See verbindet. Lassen Sie sich einen gemütlichen Abendspaziergang durch die romantische Altstadt nicht entgehen, und erleben Sie in Ihrem Radurlaub das Flair dieser Stadt hautnah.
  • 4. Tag - Klagenfurt/Umgebung–Wörthersee–Villach, ca. 40 km

    Die heutige Fahrradtour führt Sie zurück an den Wörthersee und dann immer dem Nordufer entlang. Die Strecke verläuft durchgehend auf Radwegen und oft direkt am See, wo Sie auch einige kostenlose Möglichkeiten haben für einen kurzen Stopp, um einen Sprung ins Wasser zu wagen. Die Orte am See sind belebt, haben schöne einladende Seepromenaden mit vielen Attraktionen für große und kleine Radfahrer. Sie verlassen den Wörthersee in westlicher Richtung und kommen an den Drauradweg, der bekannteste Radweg Kärntens. So radwandern Sie wieder gemütlich nach Villach zurück. Villach lädt Sie auf Ihrer Radreise zum Bummeln und zum Entdecken der kleinen überschaubaren Altstadt ein.
  • 5. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Info Radweg

Kärntner Seen

Haben Sie eine Ahnung, wo es in Österreich den meisten Sonnenschein gibt? Erraten! Im Kärntner Seenland, in der sonnigen Wohlfühlregion Kärntens, auf der Sonnenseite der Alpen. Das Kärntner Seenland erweckt die Assoziation an liebliche Landstriche, herrlich warme Badeseen, bizarre Berggipfel und grüne Täler. Lassen Sie den Alltag hinter sich und atmen Sie auf Ihrer Radreise in Österreich durch, in einer Landschaft voll von blumigen Wiesen, weiten Wäldern und glasklaren Seen. Genießen Sie Ihren Fahrradtouren den Flair der Kärntner Seen, die sanften Ufer - das Milde und Leichte des Südens, das Gemütliche von Kärnten. Ein kulturelles Schatzkästchen ist das Kärntner Seenland überdies. Majestätische Burgen und stolze Schlösser, verträumte Dörfer und alte Städte wollen während der Radreise in Österreich ebenso erkundet und entdeckt werden, wie das kleine Bildstöckl am Wegesrand. Kurz gesagt: Die "Österreichische Riviera" lädt zu einer Bilderbuch RadReise in Kärnten ein - ein einzigartiges Zusammenspiel von Sonne und Wasser.
von/bis Spittal an der Drau: ca. 370 km

Schwierigkeitsgrad:
Radtour mit Tagesetappen zwischen 40 und 60 km mit teilweise etwas hügeliger Streckenführung; mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Beschilderung:
Spittal-Villach: dieser Teilabschnitt ist bestens beschildert und ausgebaut. Die Streckenführung verläuft größtenteils direkt am Drauufer.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 30.04.2019 - 01.10.2019

jeden Dienstag , 30.04.-01.10.2019
Keine Anreise zwischen 28.07.-04.08. und 01.-08.09.2019 möglich.

A: 30.04.2019 / 01.10.2019
€ 349,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 414,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 01.05.2019 - 06.07.2019 / 23.09.2019 - 30.09.2019
€ 449,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 514,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 07.07.2019 - 22.09.2019
€ 489,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 554,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 05 Jahre
-50%
Kind 06-11 Jahre
-30%
Kind 12-14 Jahre
-10%
Erwachsener ab 15 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
30.04.2019 - 01.10.2019
59,00
Zusatznacht in Villach 3*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -30 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
76,00
Zusatznacht in Villach 3*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang/Freilauf Tourenrad)
€ 50,00 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad
€ 105,00 pro Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Kärntner Seen 2019 - Kurzradtour

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/kaerntner-seen/angebot/detail/2438/kaerntner-seen-kurz.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 25 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.