Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

von/bis Villach Kärntner Seen 2020 - Kurzradtour

von/bis Villach
Kärntner Seen 2020 - Kurzradtour

6 Tage/5 Nächte, ca. 195-215 km,
35-65 km täglich, meist flach,
3- und 4-Sterne-Hotels

Villach ist Start und Ziel dieser Radreise in Kärnten. Auf den meist flachen Radwegen geht es vorbei an den bezaubernden Kärntner Seen. Täglich unternehmen Sie eine Radtour in Österreich durch die schöne Naturlandschaft. In den Städten Villach und Klagenfurt finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, in Kärntens Geschichten hinein zu stöbern.



Jetzt buchen
ab  € 426,55 pro Person 6 Tage/5 Nächte
3-Sterne-Hotels und Gasthöfe
ab  € 426,55
pro Person
6 Tage/5 Nächte
3-Sterne-Hotels und Gasthöfe
Radfahrer sitzen auf einem Steg am Faaker See und lassen die Füße ins Wasser baumeln.
  • Radfahrer sitzen auf einem Steg am Faaker See und lassen die Füße ins Wasser baumeln.
    © Region Villach - Hipp
  • Bootshaus am Wörthersee in der Abendsonne.
  • Tretboote am Steg an einem Kärntner See.
  • Radfahrer am Drauradweg mit Motorschiff am Fluss.
    © ViFaOs Tourismus
  • Blick auf die Dächer von Klagenfurt in der Abendsonne.
    © Kärnten Werbung

Persönliche Beratung

Birgit Horner
Birgit Horner
0043 (0)732/7277-227
birgit.horner@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Birgit Horner 0043 (0)732/7277-227 birgit.horner@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Birgit Horner
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Kärntner Seen 2020 - Kurzradtour

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732/7277-227).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 5 Übernachtungen in guten Hotels der 3 und 4-Sterne-Kategorie entlang der Kärntner Seen
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel von/bis Villach
  • Informationsunterlagen zur Radreise in Kärnten (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Villach

    Individuelle Anreise in Ihren Radurlaub in Österreich. Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Hotelbeispiel: Hotel Mosser in Villach
  • 2. Tag - Villach–Faaker See–Rosegg/Mühlbach, ca. 35-40 km

    Die Radtour beginnt in Villach und führt dem Radweg entlang hinaus nach Süden. In Müllnern biegen Sie ab in Richtung Faaker See und radwandern am Südufer des Sees entlang. Danach führt der Weg durch kleine verträumte Orte zum Endpunkt der Tagesetappe Ihrer Radreise. Hotelbeispiel: Hotel Rosentalerhof in Rosegg
  • 3. Tag - Rosegg/Mühlbach– Klopeinersee, ca. 55–65 km

    Heute geleitet Sie Ihre Fahrradtour in Kärnten durch das landschaftlich reizvolle Rosental. Während der Radreise am Drauradweg bietet sich die eine oder andere Möglichkeit für einen Abstecher sportlicher oder kultureller Art. Im Feistritzer Stausee können Kanutouren unternommen werden. Das Büchsenmacher- und das Carnica- Bienenmuseum in Ferlach geben einen Einblick in die Geschichte dieser Region. Die Tscheppaschlucht ist 1,2 km lang und beeindruckt durch schroffe Felsen und den 26 m hohen Tschauko Wasserfall. Hotelbeispiel: Hotel Haus Alpensee am Klopeiner See
  • 4. Tag - Klopeinersee–Klagenfurt/Umgebung–Nordufer Wörthersee oder alternativ Keutschacher Seental–Velden, ca. 50 km

    Vom Klopeiner See radeln Sie nach Klagenfurt. Die Radtour ist gemütlich, der Weg führt flach direkt in die Landeshauptstadt Kärntens. Das Städtchen ist überschaubar, der mittelalterliche Kern sehr schön mit gut erhaltenen Häusern und heute Zentrum des Lebens der Stadt. Einen Bummel um den Alten und Neuen Platz wo der Lindwurm als Wahrzeichen steht sollten Sie in jedem Fall machen. Danach radeln Sie entlang des Lendkanals raus aus der Stadt direkt zum Ufer des Wörthersees. Sie haben nun die Wahl: Entweder über den Radweg am Nordufer des Wörthersees durch die bekannten Badeorte oder durch das naturbelassene Keutschacher Seental mit vier weiteren Seen. Beide Varianten sind reizvoll und führen am Etappenziel zusammen. Hotelbeispiel: Hotel garni Buchenhof
  • 5. Tag - Velden–Ossiachersee–Villach, ca. 60 km

    Am Morgen radeln Sie am Drauradweg Richtung Villach. Bevor Sie Villach erreichen biegen Sie zum Ossiacher See ab und folgen anfangs dem Seebach. Bald schon fällt die Burgruine Landskron, welche hoch oben über dem Land thront, in Ihr Blickfeld. Idyllisch eingebettet in die umliegende Bergwelt, begrüßen Sie einladende Badeorte und das romantische Stift Ossiach. Die dunkelgrüne Farbe des Wassers ist etwas Besonderes. Vom Ossiacher See radwandern Sie dann noch ein kurzes Stück über den Drauradweg flussaufwärts an Ihr Etappenziel Villach. Hotelbeispiel: Hotel Mosser in Villach
  • 6. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Detailinformationen

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-In benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 7 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach den Allgemeinen Reisebedingungen aus 1992 dann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag oder später

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Unsere detaillierten Geschäftsbedingungen können Sie auf unserer Homepage unter www.radurlaub.com nachlesen, auf Wunsch senden wir Ihnen diese auch gerne per E-Mail zu.

Im Falle einer Buchung werden die von Ihnen bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchungen und damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen finden Sie auf www.radurlaub.com/datenschutz

Standardinformationen:
Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Info Radweg

Kärntner Seen

Haben Sie eine Ahnung, wo es in Österreich den meisten Sonnenschein gibt? Erraten! Im Kärntner Seenland, in der sonnigen Wohlfühlregion Kärntens, auf der Sonnenseite der Alpen. Das Kärntner Seenland erweckt die Assoziation an liebliche Landstriche, herrlich warme Badeseen, bizarre Berggipfel und grüne Täler. Lassen Sie den Alltag hinter sich und atmen Sie auf Ihrer Radreise in Österreich durch, in einer Landschaft voll von blumigen Wiesen, weiten Wäldern und glasklaren Seen. Genießen Sie Ihren Fahrradtouren den Flair der Kärntner Seen, die sanften Ufer - das Milde und Leichte des Südens, das Gemütliche von Kärnten. Ein kulturelles Schatzkästchen ist das Kärntner Seenland überdies. Majestätische Burgen und stolze Schlösser, verträumte Dörfer und alte Städte wollen während der Radreise in Österreich ebenso erkundet und entdeckt werden, wie das kleine Bildstöckl am Wegesrand. Kurz gesagt: Die "Österreichische Riviera" lädt zu einer Bilderbuch RadReise in Kärnten ein - ein einzigartiges Zusammenspiel von Sonne und Wasser.
von/bis Spittal an der Drau: ca. 370 km

Schwierigkeitsgrad:
Radtour mit Tagesetappen zwischen 40 und 60 km mit teilweise etwas hügeliger Streckenführung; mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

Beschilderung:
Spittal-Villach: dieser Teilabschnitt ist bestens beschildert und ausgebaut. Die Streckenführung verläuft größtenteils direkt am Drauufer.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 25.04.2020 - 03.10.2020

jeden Samstag, 25.04.-03.10.2020
Zusätzlich jeden Dienstag, 01.06.-31.08.2020
Keine Anreise zwischen 25.07.-01.08. und 29.08.-05.09.2020 möglich.
Sondertermine ab 5 Personen möglich

A: 25.04.2020 / 03.10.2020
€ 449,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 554,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 26.04.2020 - 19.06.2020 / 13.09.2020 - 02.10.2020
€ 549,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 654,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 20.06.2020 - 12.09.2020
€ 588,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 693,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 05 Jahre
-50%
Kind 06-11 Jahre
-30%
Kind 12-14 Jahre
-10%
Erwachsener ab 15 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
25.04.2020 - 03.10.2020
59,00
Zusatznacht in Villach 3*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -30 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
76,00
Zusatznacht in Villach 3*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang/Freilauf Tourenrad)
€ 69,00 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad
€ 125,00 pro Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Kärntner Seen 2020 - Kurzradtour

© 2020 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/kaerntner-seen/angebot/detail/2438/kaerntner-seen-kurz.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.