Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

von/bis Ausseer Land Dachsteinrunde 2022 - E-Bike

von/bis Ausseer Land
Dachsteinrunde 2022 - E-Bike

5 Tage/4 Nächte, 209 km/3.700 hm,
46,70 km/500-1.300 hm täglich,
4-Sterne-Hotels

Sie entdecken im Mountainbike-Urlaub im Salzkammergut herrliche Alm-Landschaften. Mit Hilfe der Akkus auf Ihrem E-Mountainbike radeln Sie gemütlich über die Mountainbike-Strecken zu den schönsten Flecken rund um den Dachstein. Genießen Sie das Wohlgefühl sportlicher Aktivität mit geringem Kraftaufwand auf Ihren täglichen MTB Touren.

Anforderungen:
Die MTB-Strecken-Führung ist speziell auf das Fahren mit E-Bikes ausgelegt. Keine technischen Schwierigkeiten, vorwiegend Forststraßen, teilweise Radwege und Nebenstraßen. Perfekt beschildert.

Trails: 0%
Forststraßen: 40%
Asphalt: 60%
Keine Schiebepassage

Jetzt buchen
ab  € 439,20 pro Person 5 Tage/4 Nächte, 209 km/3.700 hm,
4-Sterne Hotels
ab  € 439,20
pro Person
5 Tage/4 Nächte, 209 km/3.700 hm,
4-Sterne Hotels
Dachsteinrunde Mountainbike-Tour mit dem E-Mountain-Bike
  • Dachsteinrunde Mountainbike-Tour mit dem E-Mountain-Bike
    © Harald Steiner
  • Zwei Mountainbiker auf der Dachsteinrunde
    © Erwin Haiden
  • zwei Mountainbiker machen eine Wiesenrast bei der E-Mountainbiketour
    © Harald Steiner
  • zwei Mountainbiker downhill unterwegs auf der Dachsteinrunde mit dem E-Bike
    © Harald Steiner
  • toller Ausblick auf die Landschaft um den Dachstein
    © Tourismusinformation Filzmoos/Coen Weesjes
  • Streckenverlauf bergauf auf der Dachsteinrunde bei Filzmoos
    © Tourismusinformation Filzmoos/Coen Weesjes
  • zwei Mountainbiker unterwegs mit dem E-Bike auf der Dachsteinrunde
    © Harald Steiner
  • zwei E-Mountainbiker orientieren sich auf der Karte für die Dachsteinrunde
    © Harald Steiner
  • Zwei Biker auf dem Pflindsberg mit dem Blick auf Altaussee
    © Erwin Haiden, bikeboard
  • Vorderer Gosausee mit Dachstein
    © Erwin Haiden
  • Kulinarischer Genuss auf der Dachsteinrunde
    © Erwin Haiden
  • Zwei Biker unterwegs auf der Dachsteinrunde
    © Erwin Haiden
  • Ritzingerhütte auf der Viehbergalm
    © Erwin Haiden, bikeboard
  • Loseggalm mit Bischofsmütze
    © Erwin Haiden, bikeboard
  • zwei Biker rasten auf der Dachsteinrunde
    © Erwin Haiden, bikeboard
  • Doppelzimmer im Landhotel Agathawirt in Bad Goisern
    © Landhotel-Agathawirt

Persönliche Beratung

Daniel Szücs
Daniel Szücs
0043 (0)732 / 7277 - 232
daniel.szuecs@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Daniel Szücs 0043 (0)732 / 7277 - 232 daniel.szuecs@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Daniel Szücs
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Dachsteinrunde 2022 - E-Bike

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 7277 - 232).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 4 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels an der Dachsteinrunde
  • täglich reichhaltiges vitaminreiches Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • E-Bike-Lademöglichkeit in allen Hotels kostenlos
  • Duschmöglichkeit am Abreisetag nach der MTB Tour (im Ausgangshotel)
  • NEU: Ihre persönliche Mountainbikeroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • Versperrbare Radgarage in allen Hotels

    Nebengebühren:
    Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise ins Ausseer Land

    Anreise in den Mountainbike-Urlaub im Salzkammergut. Hotelbeispiel: Hotel Post in Bad Mitterndorf
  • 2. Tag - Vom Ausseer Land nach Gröbming, ca. 70 km, 1.300 hm

    Ausseer Land - Tauplitz – Wörschach – Trautenfels – Gröbming. Sie starten zur 1. Etappe Ihrer Mountainbike-Tour im Ausserland. Am Kulm vorbei, der größten Natur-Skiflugschanze der Welt, führt die MTB-Strecke nach Tauplitz. Durch die Alte Klachau mountainbiken Sie gemütlich durch Wörschachwald, vorbei am Spechtensee nach Wörschach. Ab hier folgen Sie dem gut ausgebauten Ennsradweg (R7) bis nach Trautenfels, dessen gleichnamiges Schloss mit dem mächtigen Grimming im Hintergrund einen imposanten Anblick bietet. Sie setzen Ihre MTB-Tour im Salzkammergut mit einer Mini-Bergwertung auf den Bleiberg (Asphalt) und über einen geschotterten Forstweg Richtung Gritschenberg fort. Hier geht es sodann bergab über die asphaltierte Straße vorbei an der Straußenfarm über den R7 und einer Nebenstraße bis nach Öblarn. Am linken Ennsufer erreichen Sie Gröbming. Hotelbeispiel: Landhaus Amadeus in Gröbming
  • 3. Tag - Von Gröbming nach Filzmoos, ca. 45 km, 800 hm

    Gröbming - Schladming – Ramsau – Filzmoos. Am zweiten Morgen beginnen Sie Ihre MTB-Tour in der Steiermark von Gröbming aus entlang der Enns auf einem Feldweg bis nach Pruggern. Und wieder begleitet der Ennsradweg Ihre Mountainbike-Tour bis nach Assach, weiter nach Aich. Nach Lehen nehmen Sie die Straße hinauf auf den Birnberg. Das traumhafte Panorama der Schladminger Tauern begleitet Sie während der MTB-Tour bis in den Ort Birnberg. Nun geht es weiter über die Strimitzen in Richtung Schladming und auf der Serpentinenstraße Richtung Kulm. Über Kulm und Ramsau erreichen Sie die beständig ansteigende Schotterstraße nach Filzmoos. Hotelbeispiel: Hotel Hanneshof in Filzmoos
  • 4. Tag - Von Filzmoos nach Gosau, ca. 48 km, 1.100 hm

    Filzmoos - Annaberg – Russbach – Gosau. Die 3. Etappe im MTB-Urlaub im SalzburgerLand beginnt mit einer leichten Steigung entlang der Asphaltstraße zum Marcheggsattel. Wenn Sie erst einmal oben angelangt sind folgen Sie diesem vorbei an einem Steinbruch und schönen Aussichtspunkten. Der nächste markante Punkt Ihrer MTB-Tour ist der Langeggsattel, der rechts den Blick auf den Gosaukamm mit der Bischofsmütze freigibt. Erst rollen Sie wieder gemütlich bergab ins Neubachtal und dann mountainbiken Sie aufwärts über den Forstweg zum Dürrmoosbauer. Über die Forststraße und den Dolomitenhof talauswärts bis zur Bundesstraße. Sie folgen dieser bis Leitenhaus und danach der Lammer entlang. Schon bald heißt es wieder kräftig treten, denn die MTB-Strecke führt aufwärts Richtung Russbach. Hier erklimmen Sie im MTB-Urlaub im Lammertal auf der alten Pass-Gschütt-Straße die Passhöhe. Auf der Pass Gschütt-Höhe rollen Sie über die Forststraße und der Iglmoos-Runde gemütlich talwärts nach Gosau. Hotelbeispiel: Landhaus Koller in Gosau
  • 5. Tag - Gosau–Ausseer Land, ca. 46 km, 500 hm, individuelle Heimreise

    Gosau – Hallstätter See – Obertraun – Bad Aussee – Bad Mitterndorf. Heute Morgen schwingen Sie sich für die letzte Etappe im Mountainbike-Urlaub im Salzkammergut in den Sattel. Vorbei am Vitalhotel Gosau leitet Sie die MTB-Strecke über den Gosaubach auf einen Anstieg. Über eine Forststraße und dem Fischteich erreichen Sie die B 166. Jetzt steht Ihnen eine rasante Talfahrt bevor. Lassen Sie das Mountainbike so richtig sausen und schon sind Sie in Bad Goisern. Hier empfängt Sie der eindrucksvolle Hallstätter See. Über Schotterstraßen am Ostufer entlang rollen Sie gemütlich nach Obertraun. Die Streckenführung der Dachsteinrunde E-Bike leitet Sie über das Naturschutzgebiet Koppenwinkelsee und entlang der Koppentraun zur Koppenbrüllerhöhle (Besichtigung möglich). Ein letzter knackiger Anstieg auf der Mountainbike-Tour im Salzkammergut auf den Koppenpass steht unmittelbar bevor. Dank dem E-Bike ist dieser leicht zu bewältigen und schon bald haben Sie die Landesgrenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark erreicht. Gepäckrückgabe bis spätestens 17.30 Uhr
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung:
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 7 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H., Parkring 12a, 1010 Wien abgeschlossen. Als Abwickler fungiert die TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstraße 9/8, A-1030 Wien, Email: abwicklung@tourismusversicherung.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 361907744.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 30.04.2022 - 23.10.2022

täglich

A: 08.10.2022 - 23.10.2022
€ 488,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 578,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 24.09.2022 - 07.10.2022
€ 559,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 649,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 30.04.2022 - 23.09.2022
€ 599,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 689,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-10%
Erwachsener ab 15 Jahre

Spartipps

-10%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Ermäßigung (bei zwei Vollzahlern im Zustellbett)
Zusatznächte
01.04.2022 - 31.10.2022
64,00
Zusatznacht im Ausseer Land Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 %
79,00
Zusatznacht im Ausseer Land, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
01.04.2022 - 31.10.2022
19,00
Umbuchungsversicherung (pro Person und Aufenthalt) 
Bikes

Mountainbike

  •  inkl. Zustellung und Abholung vom Hotel

125,00 pro Person und Aufenthalt

E-Mountainbike

  •  inkl. Zustellung und Abholung vom Hotel

185,00 pro Person und Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Dachsteinrunde 2022 - E-Bike

© 2022 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/mountainbike/dachsteinrunde/angebot/detail/76/dachsteinrunde-ebike.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.