von/bis St. Wolfgang Salzkammergut Berge Seen eTrail 2024 – 4 Tage

4 Tage/3 Nächte, ca. 210 km, 4.700 hm, 
65–75 km täglich, 
Hotels auf 4-Sterne-Niveau

Das Salzkammergut ist weithin bekannt für die einmalig schöne Landschaft, zahlreiche Seen und saftig grüne Wiesen. Die Region, die sich im Herzen Österreichs befindet, kann auf eine neue Art und Weise mit dem E-Mountainbike entdeckt werden.

Über 630 km und 14.500 Höhenmeter erstreckt sich der BergeSeen eTrail auf der gesamten Strecke. Die schönsten Plätze im Salzkammergut warten bei den ausgewählten Etappen dieser adaptierten Mountainbike-Tour auf Sie.

Anforderungen:

Trails: 0%
Forststraßen: 55%
Asphalt: 45%

Jetzt buchen
ab  € 359,10 pro Person 4 Tage/3 Nächte,
Hotels auf 4-Sterne-Niveau
ab  € 359,10
pro Person
4 Tage/3 Nächte,
Hotels auf 4-Sterne-Niveau
2 Biker am Felsvorsprung, ein Zaun als Absturzsicherung, bei Sonnenschein
  • 2 Biker am Felsvorsprung, ein Zaun als Absturzsicherung, bei Sonnenschein
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen machen ein Selfie mit dem Smartphone
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Biker von hinten, die an einer Kuh vorbei fahren.
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Biker reden mit 2 Personen in Tracht vor einer kleinen Hütte
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Biker fahren an einem typischen Salzkammergut-Haus vorbei
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen mit Ebike fahren durch einen Ort im Salzkammergut
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen stehen am Seeufer und blicken auf den See
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • zwei Mountainbiker auf dem Berg über Bad Ischl
    © Salzkammergut_Kerschbaumer
  • 2 Biker fahren bergab
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen auf einer Bank von hinten, Blick auf einen See
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen stoßen mit einem Glas Wein an.
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • Einkehr bei einer urigen Hütte
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • ein Man kniet am Ufer des Gosausees, im Hintergrund der Dachstein
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Biker von hinten am Ufer vom Gosausee
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • Bikes an den Baum gelehnt, 3 Personen auf der Zille am Grundlsee
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Biker auf einer Straße, im HIntergrund ein Berg
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer
  • 2 Personen stehen mit den Füßen im Langbathsee
    © Salzkammergut, Katrin Kerschbaumer

Persönliche Beratung

Petra Kern 0043 (0)732 / 72 77 - 266 petra.kern@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Petra Kern
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Salzkammergut Berge Seen eTrail 2024 – 4 Tage

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 266).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 3 Übernachtungen in Hotels der 4-Sterne-Kategorie
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person, max. 23 kg)
  • Ihre persönliche Mountainbikeroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Service-Telefon während Ihres Mountainbike Urlaubes auch am Wochenende
  • E-Bike-Lademöglichkeit in allen Hotels
    • Nebengebühren:

    • Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. &euro 1,00–3,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise an den Wolfgangsee

    Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Übergabe der Reiseunterlagen. Bei einem Rundgang erkunden Sie St. Wolfgang auf eigene Faust.
    Hotelbeispiel: Hotel Weißer Bär in St. Wolfgang
    Hotel-Hinweis: Wir bemühen uns sehr, das namentlich genannte Hotel zu buchen. Sollte es jedoch nicht verfügbar sein, so weichen wir auf einen gleichwertigen Betrieb aus.
  • 2. Tag - Vom Wolfgangsee nach Gosau, ca. 75 km, ca. 1.800 hm

    Ein morgendliches Bad im Wolfgangsee ist ein erfrischender Start zur ersten Etappe. Über die alte Mautstraße geht es hinauf auf die Postalm, dem größten zusammenhängenden Almgebiet Österreichs. Tipp: Es empfiehlt sich eine Einkehr in einer der urigen Hütten am Hochplateau. In rasantem Tempo geht es auf der alten Postalmstraße hinunter ins Lammertal. Über zahlreiche Serpentinen schrauben Sie sich im Anschluss auf den Hornspitz, bevor die letzte Abfahrt nach Gosau wartet. Hotelbeispiel: Hotel Koller in Gosau
  • 3. Tag - Von Gosau nach Bad Aussee, ca. 70 km, ca. 1.400 hm

    Auf dieser Etappe erwarten Sie ein paar eindrucksvolle Trailpassagen, die auch mit dem E-MTB gut zu bewältigen sind. Über den malerischen Gosausee mit Blick auf den majestätischen Dachstein kurbeln Sie sich auf die Rossalm rauf, dem höchsten Punkt des Tages. Sie radeln vorbei an zahlreichen Wasserfällen im Echerntal und erreichen schon bald Hallstatt. Dem Ostuferweg folgend kommen Sie nach Bad Goisern. Tipp: Badehose einpacken und zwischendurch im See erfrischen. Auf moderaten Forstwegen bezwingen Sie den Pötschenpass bevor Sie schließlich in Bad Aussee einlaufen. Hotelbeispiel: Hotel Erzherzog Johann in Bad Aussee
  • 4. Tag - Von Bad Aussee an den Wolfgangsee, ca. 65 km, ca. 1.500 hm, individuelle Heimreise

    Felswände, steile Abhänge und grandiose Fernblicke sind charakteristisch für diesen Abschnitt. Kurz nach dem Start geht es hinauf auf die Blaa Alm und hinüber ins Rettenbachtal (Einkehrtipp für Genussspechte). Weiter führt der Weg steil himmelwärts durch den Vorderen Sandlinggraben. Traumhafte Ausblicke auf den Dachstein und den Hallstätter See winken als Belohnung. Die beeindruckende Ewige Wand weist Ihnen beim Mountainbiken den Weg nach Bad Goisern. Über Bad Ischl gelangen Sie wieder an den Wolfgangsee. Ihr Gepäck erreicht das Ausgangshotel spätestens um 17.30 Uhr
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung:
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.
Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 01.05.2024 - 20.10.2024

täglich

A: 01.05.2024 - 22.09.2024
€ 499,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 579,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 23.09.2024 - 06.10.2024
€ 469,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 549,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 07.10.2024 - 20.10.2024
€ 399,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 479,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-10%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Zusatznächte
01.04.2024 - 31.10.2024
79,00
Zusatznacht am Wolfgangsee 4*Mountainbike, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
105,00
Zusatznacht am Wolfgangsee 4*Mountainbike, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person/Nacht)
Zusatzleistungen
01.04.2024 - 31.10.2024
39,00
Umbuchungsversicherung (pro Person und Aufenthalt) 
Jetzt buchen

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Salzkammergut Berge Seen eTrail 2024 – 4 Tage

Persönliche Beratung

Petra Kern
0043 (0)732 / 72 77 - 266
petra.kern@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr
Logo der OÖ Touristik GmbH
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung:
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Raiffeisen Landesbank Oberösterreich AG, Europaplatz 1a, 4020 Linz abgeschlossen.
Als Abwickler fungiert die Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Email: info@europaeische.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 3172500.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.