Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Zeller See Sternradtour Zell am See 2023 - Kategorie B

Zeller See
Sternradtour Zell am See 2023 - Kategorie B

6 Tage/5 Nächte, ca. 170 km
30-60 km täglich, teilweise hügelig
3-Sterne-HotelSchütthof***
 

Durchgehend ausgebauter und vorwiegend asphaltierter Radweg, einige Passagen geschottert. Ambitionierte Radfahrer können die Distanzen nach eigenem Belieben erweitern.

Zell am See am Ufer des Zeller Sees ist für einen Radurlaub im Salzburger Land bestens geeignet. Der Tauernradweg führt direkt durch den Ort und erschließt die Region in jede Richtung. Ein besonders eindrucksvolles Ziel sind die Krimmler Wasserfälle, die 380 Meter tosend in die Tiefen stürzen. Top of Salzburg – diese Aussicht genießen Sie vom Kitzsteinhorn auf die umliegenden Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern.
 

Jetzt buchen
ab  € 349,00 pro Person 6 Tage/5 Nächte
3-Sterne-Hotel
ab  € 349,00
pro Person
6 Tage/5 Nächte
3-Sterne-Hotel
Wanderer am Stausee in Kaprun
  • Wanderer am Stausee in Kaprun
    © Verbund
  • 2 Radfahrer am asphaltierten Radweg, im Hintergrund der Zeller See und Berge
    © Österreich Werbung, thecreatingclick.com
  • Zeller See mit Landschaft
    © Zell am See Kaprun Tourismus
  • Ausflugsschiff in Zell am See
    © Schmittenhöhe
  • 2 Menschen im Liegestuhl vor der Bergkulisse
    © Salzburger Land Tourismus
  • Aussichtsplattform Schmittenhöhe mit Menschen
    © Zell am See Kaprun Tourismus
  • Zwei Radfahrer im Urlaub am Zeller See
    © Zell am See Kaprun Tourismus/Faistauer
  • Blick auf die Krimmler Wasserfälle im Radurlaub
    © OEW Mallaun
  • Radfahrer mit Zeller See im Hintergrund
    © Zell am See Kaprun Tourismus
  • zwei Radfahrer unterwegs in Krimml am Tauernradweg
    © Tourismusverband Krimml
  • Wasserfall bei Schönwetter in Krimml
    © Tourismusverband Krimml-Hochkrimml
  • Ausflugsschiff in Zell am See
    © Schmittenhöhe

Persönliche Beratung

Irene Rockenschaub
Irene Rockenschaub
0043 (0)732 / 72 77 - 224
irene.rockenschaub@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr

Persönliche Beratung

Irene Rockenschaub 0043 (0)732 / 72 77 - 224 irene.rockenschaub@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 16.30 Uhr Jetzt anfragen Irene Rockenschaub
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Sternradtour Zell am See 2023 - Kategorie B

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage
Datenschutz:
Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 224).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 5 Nächte im gebuchten Hotel in Zell am See
  • Reichhaltiges Frühstück
  • 1x Bahnfahrt Pinzgauer Lokalbahn Zell am See–Krimml
  • Zell am See - Sommerkarte (bis zu 40 Attraktionen im Angebot, alle Hauptattraktionen wie z.B. Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe, Strandbäder, Klammen, Stauseen Kaprun, Museen uvm. inklusive,...)
  • Ihre persönliche Radroute in einem individualisierten Radbuch, als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenede
    • Nebengebühren:

    • Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben.

    • Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. 2,- pro Person/Nacht) ist im Hotel zu bezahlen.

Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Zell am See

    Individuelle Anreise in den Radurlaub im Salzburger Land. Der Tag bietet sich an, um entlang des Zeller Sees zu spazieren.
  • 2. Tag - Rundtour durchs Fuschertal zur Großglockner Hochalpenstraße, ca. 37–44 km

    Schwingen Sie sich in den Sattel zur ersten Tour im Radurlaub. Ihr Weg führt durch das Fuschertal, vorbei an Brennkogel, Hohem Tenner und Schwarzkopf. Das Museum Mühlauer Säge, am Fuße der Großglockner Hochalpenstraße erzählt die Entstehungsgeschichte dieser berühmten alpinen Panoramastraße. Je nach Belieben können Sie die Radtour nach Ferleiten verlängern (+ 7 km und 340 hm)
  • 3. Tag - Radtour von Krimml nach Zell am See, ca. 57 km

    Gemütlich ruckeln Sie mit der mit der Pinzgauer Lokalbahn nach Krimml. (ca. 90 min). Bevor Sie jedoch die Tour zurück antreten, empfiehlt sich ein Abstecher zu den Krimmler Wasserfällen. Danach folgen Sie dem Tauernradweg zurück nach Zell am See.
  • 4. Tag - Rundtour nach Maria Alm, ca. 31 km

    Die anstehende Radetappe fällt in die Kategorie „gemütlich“. Sie beginnt am Zeller See und leitet Sie vorerst nach Maishofen. Hier empfiehlt sich eine Einkehr mit Stärkung im Schloss Kammer. Danach setzen Sie die Fahrradtour über Maria Alm fort bis Sie wieder in der Region Zell am See/Kaprun eintreffen.
  • 5. Tag - Radtour nach Kaprun und Auffahrt Kitzsteinhorn, ca. 40 km

    Ein besonderes Highlight im Radurlaub in Österreich erwartet Sie heute: Die Auffahrt mit der Gletscherbahn auf das 3.000 m hohe Kitzsteinhorn. Top of Salzburg – beschreibt das Panorama der Dreitausender in den Hohen Tauern am besten. Gemütliche Ruheplätze laden zum Verweilen und Genießen des Ausblicks ein.
  • 6. Tag - Individuelle Abreise oder Zusatznächte

    Individuelle Abreise aus dem Radurlaub in Österreich oder Buchung von Verlängerungsnächten.
Details und Storno

Sicherheit für Ihre Buchung
Als Reiseveranstalter haben Sicherheit, Wohlergehen und Gesundheit unserer Kunden für uns oberste Priorität.
Wir beobachten die aktuelle Situation laufend und stehen mit offiziellen Behörden in engem Kontakt. Im Falle von Reiseänderungen informieren wir Sie umgehend. Sollte zu Ihrem Anreisetermin für Ihr Reiseziel bzw. Ihren Heimatort eine offizielle Reisewarnung ausgesprochen werden, so können Sie selbstverständlich von Ihrer Reise kostenlos zurücktreten oder auf einen anderen Termin umbuchen.

Hinweis für Menschen mit eingeschränkter Mobilität:
Die Radreise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität grundsätzlich nicht geeignet. Individuelle Kundenwünsche sind aber im Einzelfall möglich (z.B. behindertengerechte Zimmer).

Pass- und Visumserfordernisse:
Für den Hotel-Check-wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.
Für ausländische Staatsbürger (außerhalb Schengen-Raum) gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen. Für eine eventuelle zeitgerechte Visumbesorgung ist jeder Reisende selbst verantwortlich.

Zahlungsbedingungen:
Die Anzahlung über 10% des Reisepreises ist bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Restzahlung bis 14 Tage vor Reiseantritt.

Rücktritts- und Stornobedingungen:
Nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit vom Vertrag schriftlich zurücktreten. Im Falle des Rücktrittes oder des Nichtantrittes der Reise fallen folgende Rücktrittsgebühren an:
20% des Reisepreises bis zum 28. Tag vor Reiseantritt
30% des Reisepreises ab 27. bis 14. Tag vor Reiseantritt
50% des Reisepreises ab 13. bis 8. Tag vor Reiseantritt
70% des Reisepreises ab 7. bis 4. Tag vor Reiseantritt
90% des Reisepreises ab 3. Tag vor Reiseantritt bis Anreisetag

Bei Umbuchung durch den Kunden (Änderung des Reisedatums, der Tour, der Dauer, Übertragung aufgrund Wechsels in der Person des Reiseteilnehmers, etc.) bis 28 Tage vor Reiseantritt, die nicht in unserer Sphäre liegt, verrechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 50,00 pro Buchung. Danach gelten die Stornobedingungen. Eine solche Umbuchung kann nur nach Maßgabe der Möglichkeiten im Einzelfall erfolgen; der Kunde hat hierauf keinen Anspruch.

Die detaillierten Geschäftsbedingungen können auf www.radurlaub.com aufgerufen werden. Auf Wunsch werden diese auch per E-Mail zugesandt.

Im Falle einer Buchung werden die bekannt gegebenen Daten von OÖ. Touristik GmbH für die Abwicklung der Buchung und den damit im Zusammenhang stehenden Vorgängen verarbeitet und nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses an Dritte (z.B. touristische Leistungsträger, Personenbeförderung, Sehenswürdigkeiten, Auftragsverarbeiter) weitergegeben. Die detaillierten Datenschutzbestimmungen können auf www.radurlaub.com/datenschutz eingesehen werden.

Standardinformationen:
Bei der angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Reisende alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.
Zudem verfügt das Unternehmen OÖ. Touristik GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung geleisteter Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung von Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.
Weiterführende Informationen zu den wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 https://www.radurlaub.com/reisebedingungen.html.

Kundengeld-Absicherung:
Der Veranstalter OÖ Touristik GmbH, Freistädter Str. 119, 4041 Linz hat eine Insolvenzabsicherung mit der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H., Parkring 12a, 1010 Wien abgeschlossen. Als Abwickler fungiert die TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstraße 9/8, A-1030 Wien, Email: abwicklung@tourismusversicherung.at, 24-Stunden-Notfallnummer: +43 1 361907744.
Reisende haben sich innerhalb von 8 Wochen an den Abwickler zu wenden, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der OÖ Touristik GmbH verweigert werden. Details zur Reiseleistungsausübungsberechtigung von OÖ Touristik GmbH finden Sie auf der Webseite https://www.gisa.gv.at/abfrage unter der GISA Zahl 14930096.

Info Radweg

Vom Nationalpark Hohe Tauern bis nach Salzburg

Tauernradweg

Tauernradweg

von Krimml bis Passau

Die eindrucksvolle Gebirgskette der Hohen Tauern gab dem Tauernradweg seinen Namen. Doch keine Angst, die Radtouren führen durch das ebene Tal der Salzach, wo nur gelegentlich geringfügige Steigungen zu überwinden sind. Auf dem rund 320 Kilometer langen Tauernradweg - von den imposanten Krimmler Wasserfällen durch das Salzburger Land hinaus ins Alpenvorland - besteht ein Gefälle von 750 Metern. Während die schneebedeckten Dreitausender zu Beginn der Radreise in Österreich die Landschaft prägen, so sind es im Unterlauf der Salzach und am Unteren Inn die ausgedehnten Auwälder. Kultureller Höhepunkt am Tauern-Radwanderweg ist natürlich die Stadt Salzburg. Aber fast alle Orte am Tauernradweg vermögen auf ihre besondere Art zu bezaubern.
Start: Krimml, ist Ausgangsort der Radreise in Österreich
Ende: Passau, ist Endpunkt der Radtour am Tauernradweg.

Länge:
Die Länge der Hauptroute des Tauernradweg zwischen Krimml und Passau beträgt 325 km. Die Saalachtalvariante zwischen Zell am See und Salzburg misst 84 km. Von Krimml bis Salzburg-Siezenheim, ca. 171 km

Höhenunterschied:
Das Gefälle am Tauern-Radwanderweg vom Start bis zum Ziel beträgt ca. 750 Meter.

Streckenbeschreibung:
Große Strecken am Tauernradweg sind asphaltiert. Die größten Probleme hinsichtlich des Verkehrsaufkommens konnten in den letzten Jahren behoben werden. Sie müssen kaum noch längere Wegstrecken im Verkehr fahren oder anstrengende Varianten auf dem Fahrrad in Kauf nehmen. Das dritte Teilstück am Tauernradweg im Bundesland Salzburg - zwischen Bischofshofen und Salzburg - führt anfangs auf der stark befahrenen Hauptstraße dahin. Danach führt ein gut befahrbarer, nicht asphaltierter Radwanderweg bis nach Salzburg. In den beiden letzten Abschnitten führt die Radtour am Tauernradweg ohne viel Unterbrechungen meist auf gut befahrbaren, nicht asphaltierten Radwegen am Fluss entlang.
Die Wegequalität der Saalachtal-Variante wechselt immer wieder zwischen asphaltierten und gut befahrbaren, nicht asphaltierten Wegen und Sträßchen.

Beschilderung am Tauernradweg:
Der Tauernradweg im SalzburgerLand ist durchgehend und ausreichend in beide Richtungen beschildert. An bestimmten Positionen sind sogenannte Panorama-Informationstafeln aufgestellt. Sie sollen zusätzlich die Orientierung während der Radreise in Österreich unterstützen. Vom Start in Krimml bis Tittmoning finden Sie fast an jeder wichtigen Abzweigung ein grünes Tauernradweg-Schild mit weißer Aufschrift. Zum Teil sind dort auch Hinweise auf lokale Varianten angegeben. Zwischen Laufen und Tittmoning passieren Sie die Landesgrenze zwischen Salzburg und Oberösterreich. Aus diesem Grund wechselt die Beschilderung während der Radtour in Oberösterreich. Der Tauernradweg mutiert hier zum Naturerlebnisweg Unterer Inn. Einer der prominentesten Vertreter der zahlreichen Vogelkolonien im Europareservat Unterer Inn ist der Nachtreiher, der deshalb auf den ebenfalls grünen Schildern abgebildet ist.

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 13.05.2023 - 22.09.2023

täglich

A: 02.09.2023 - 22.09.2023
€ 349,00
Doppelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 399,00
Doppelzimmer Schmitten mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 369,00
Einzelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 448,00
Doppelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 498,00
Doppelzimmer Schmitten mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 468,00
Einzelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
B: 13.05.2023 - 23.06.2023
€ 399,00
Doppelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 459,00
Doppelzimmer Schmitten mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 419,00
Einzelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 498,00
Doppelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 558,00
Doppelzimmer Schmitten mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 518,00
Einzelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
C: 24.06.2023 - 01.09.2023
€ 479,00
Doppelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 539,00
Doppelzimmer Schmitten mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 499,00
Einzelzimmer Areit mit Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 578,00
Doppelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 638,00
Doppelzimmer Schmitten mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
€ 598,00
Einzelzimmer Areit mit Halbpension (pro Person und Aufenthalt)
Zusatznächte
02.09.2023 - 22.09.2023
69,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
79,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Schmitten (pro Person/Nacht)
69,00
Zusatznacht Zell am See, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
13.05.2023 - 23.06.2023
72,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
82,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Schmitten (pro Person/Nacht)
72,00
Zusatznacht Zell am See, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
24.06.2023 - 01.09.2023
79,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
89,00
Zusatznacht Zell am See, Doppelzimmer/Frühstück, Kat. B, Schmitten (pro Person/Nacht)
79,00
Zusatznacht Zell am See, Einzelzimmer/Frühstück, Kat. B, Areit (pro Person/Nacht)
Leihräder

Unisex bike

Radmiete für 5 Tage  inkl. Reparaturservice
€ 66,00 pro Aufenthalt


Radmiete Elektrorad für 5 Tage
€ 129,00 pro Aufenthalt


Radmiete Fully Elektro-MTB für 5 Tage
€ 219,- pro Aufenthalt
 

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Sternradtour Zell am See 2023 - Kategorie B

© 2023 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/tauernradweg/angebot/detail/4611/sternradtour-zell-am-see-b.html

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.