Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Villach-Triest Italien 2019 - Alpe-Adria

Villach-Triest
Italien 2019 - Alpe-Adria

8 Tage/ 7 Nächte, ca. 252-299 km
37–70 km täglich, leicht hügelig
4- und 3-Sterne-Hotels

Diese Radtour führt Sie von Villach in Österreich durch das Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien nach Triest. Die Region Friaul-Julisch Venetien bietet landschaftliche Abwechslung sowie kulturelle Vielfalt. Entlang der Südseite der Alpen radeln Sie an die Küste der Adria. Nutzen Sie den Ruhetag für einen schönen Badetag oder eine Entdeckungsreise auf den Spuren der Römer in Aquileia.

Jetzt buchen
ab  € 569,00 pro Person 8 Tage/ 7 Nächte, ca. 252-299 km
4- und 3-Sterne-Hotels
ab  € 569,00
pro Person
8 Tage/ 7 Nächte, ca. 252-299 km
4- und 3-Sterne-Hotels
Schloss Miramare in Triest
  • Schloss Miramare in Triest
  • Radfahren unter der südlichen Sonne
  • Blick aufs Meer im Radurlaub Alpe-Adria
  • Radweg Alpe-Adria
  • Radfahren an der Adria
  • Mit dem Rad unterwegs nach Süden - Alpe-Adria
  • Radfahren bei Aquileia auf der Radtour Alpe-Adria

Persönliche Beratung

Daniel Szücs
Daniel Szücs
0043 (0)732 / 7277 - 232
daniel.szuecs@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Daniel Szücs 0043 (0)732 / 7277 - 232 daniel.szuecs@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Daniel Szücs
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Italien 2019 - Alpe-Adria

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 7277 - 232).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in komfortablen Hotels der 4- und 3-Sterne-Kategorie in Österreich und Italien
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Triest
  • Informationsgespräch in englischer Sprache
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Ortstaxe zahlbar vor Ort
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Villach

    Zimmerbezug in Ihrem Anreisehotel. Sie starten Ihren Radurlaub in Österreich, genauer gesagt in Villach, am Rande des Klagenfurter Beckens. Hotelbeispiel: Hotel Mosser in Villach
  • 2. Tag - Villach–Tarvis/Camporosso, ca. 37–40 km

    Die erste Radetappe führt Sie entlang des Flusses Gail von Österreich nach Italien. Ihr heutiges Tagesziel ist die italienische Grenzstadt Tarvis, im Dreiländereck Italien-Österreich-Slowenien. Die Stadt zählt zu den wichtigsten Bergorten Friaul-Julisch Venetiens. Hotelbeispiel: Hotel Edelhof in Tarvis
  • 3. Tag - Tarvis/Camporosso–Moggio Udinese/Tolmezzo, ca. 45-65 km

    Durch das Kanaltal radeln Sie durch die Schönheiten der friulanischen Alpenregion. Die unberührte, intakte Natur wird Sie begeistern. Sie erreichen die Stadt Moggio Udinese in der norditalienischen Provinz Udine. Erkunden Sie die wundervolle, kleine Stadt mit der Abteil San Gallo, mit der größten Orgel des Friauls. Hotelbeispiel: Hotel Residence Bed & Bike in Moggio
  • 4. Tag - Moggio Udinese/Tolmezzo–Udine, ca. 60-70 km

    Sie verlassen Moggio Udinese in Richtung Gemona del Friuli, welches am südlichen Ausgang des Kanaltales und den Ausläufern der Julischen Alpen liegt. Das Städtchen gilt als eine der schönsten historischen Ortschaften in Friaul-Julisch Venetien. Entlang der Weinanbaugebiete radeln Sie nach Udine. Die venezianischen Einflüsse prägen die Stadt. Genießen Sie bei einem Bummel durch die Innenstadt einen Kaffee auf der Piazza. Bedeutende Bauten der späten Gotik und Renaissance sind Teil des Stadtbildes. Hotelbeispiel: Hotel San Giorgio in Udine
  • 5. Tag - Udine–Grado, ca. 58 km

    Der heutige Tag führt Sie an Schilflandschaften und Wasserkanälen nach Grado, einer historischen Fischerstadt und einen der beliebtesten Badeorte an der Adria. Hotelbeispiel: Hotel Diana in Grado
  • 6. Tag - Ruhetag in Grado

    Heute können Sie einen entspannten Badetag am Meer verbringen oder sich auf die Spuren der Römer in Aquileia begeben. Das „zweite Rom“ erwartet Sie mit römischen Ruinenstädten, uralten Kirchen und einsamen Landschaften am Lagunenrand. Hotelbeispiel: Hotel Diana in Grado
  • 7. Tag - Grado–Triest, ca. 69 km

    Die letzte Radetappe nach Triest führt Sie durch das Hinterland zum Adriatischen Meer. Der atemberaubenden Küste entlang folgen Sie nach Triest. Entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie die Piazza dell'Unità d'Italia, die Oper und die Altstadt mit seinen zahlreichen Kirchen. Hotelbeispiel: Hotel Victoria in Triest
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Busrückfahrt von Triest nach Villach möglich. Nähere Infos siehe Preistabelle.
Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 27.04.2019 - 28.09.2019

jeden Mittwoch und Samstag

A: 27.04.2019 / 28.09.2019
€ 569,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 688,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 28.04.2019 - 07.06.2019 / 08.09.2019 - 27.09.2019
€ 669,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 788,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 08.06.2019 - 07.09.2019
€ 718,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 837,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Rücktransfer inkl. Rad
€ 59,00 pro Person – jeden Mittwoch und Samstag von Triest nach Villach
(Mindestteilnehmer: 2 Personen)

Frühbucherbonus:
5% Preisnachlass bei Buchung mindestens 60 Tage vor Anreise*
*gültig auf Grundpreis und Halbpensionszuschlag
Zusatznächte
30.04.2019 - 01.10.2019
59,00
Zusatznacht in Villach 3*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -30 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
76,00
Zusatznacht in Villach 3*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
74,00
Zusatznacht in Triest 4*, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Ermäßigungen:
  • Kind bis 05 Jahre -100 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 06-11 Jahre -50 % (zusätzliches Bett)
  • Kind 12-14 Jahre -30 % (zusätzliches Bett)
  • Erwachsener ab 15 Jahre -10 % (zusätzliches Bett)
109,00
Zusatznacht in Triest 4*, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
27.04.2019 - 28.09.2019
59,00
Rücktransfer per Bus / Triest - Villach, jeden Mittwoch und Samstag inkl. Rad (mind. 2 Personen) (pro Person und Aufenthalt)
Leihräder

Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder 27-Gang/Freilauf Tourenrad)
€ 75,00 pro Aufenthalt

Radmiete Elektrorad
€ 165,00 pro Aufenthalt

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Italien 2019 - Alpe-Adria

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/suedtirol-adria/angebot/detail/3494/alpe-adria.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 25 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.