Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

von /bis Kiel Nordseeradweg 2019 – Nord-Ostsee-Kanaltour Kategorie B

von /bis Kiel
Nordseeradweg 2019 – Nord-Ostsee-Kanaltour Kategorie B

8 Tage/7 Nächte, ca. 336-341 km
50–68 km täglich, meist flach
Hotels und Gasthöfe der 3-Sterne-Kategorie

Ihre Radtour entlang des Nord-Ostsee-Kanals starten Sie in der Landeshauptstadt Kiel. Per Rad erkunden Sie Kiel, Rendsburg und Eider bis hin zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel den Nord-Ostsee-Kanal. Es erwartet Sie eine Grachtenrunfahrt in den Grachten von Freidrichstadt.

Jetzt buchen
ab  € 531,05 pro Person 8 Tage/7 Nächte, ca. 336-341 km
Hotels und Gasthöfe der 3-Sterne-Kategorie
ab  € 531,05
pro Person
8 Tage/7 Nächte, ca. 336-341 km
Hotels und Gasthöfe der 3-Sterne-Kategorie
2 Damen sitzen auf einer Bank und blicken auf die Ostsee. 2 Fahrräder stehen daneben
  • 2 Damen sitzen auf einer Bank und blicken auf die Ostsee. 2 Fahrräder stehen daneben
    © TV Mecklenburg Vorpommern, Frank Neumann
  • die Dünen mit Sträuchern und der Sandstrand auf Rügen
    © TV Mecklenburg Vorpommern, Thomas Eisensack
  • Ein Paar picknickt in den Dünen an der Ostsee. Im Hintergrund das Meer und Fahrräder
    © www.ostsee-schleswig-holstein.de

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn
Susanne Zwirn
0043 (0)732 / 72 77 - 212
susanne.zwirn@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Susanne Zwirn 0043 (0)732 / 72 77 - 212 susanne.zwirn@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Susanne Zwirn
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Nordseeradweg 2019 – Nord-Ostsee-Kanaltour Kategorie B

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 212).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in guten Hotels und Gasthöfen der 3-Sterne-Kategorie am Nord-Ostsee-Kanal
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Kiel
  • Grachtenfahrt in Friedrichstadt
  • Informationsunterlagen zur Radreise in Deutschland (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Ortstaxe zahlbar vor Ort
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Kiel

    Anreise nach Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Den restlichen Tag gestalten Sie in Eigenregie, besuchen Sie die größten Werften Europas die Lebensader der Hafenstadt. Hotelbeispiel:Hotel Berliner Hof in Kiel
  • 2. Tag - Kiel–Rendsburg, ca. 50 km

    Heute beginnt Ihre erste Radetappe von Kiel nach Rendsburg. Sie radeln auf dem Fördeweg, vorbei an den Anlegern der großen Kreuzfahrt- und Ostseefähren und dem Tirpitzhafen bis zu den Schleusen in Holtenau. Weiter auf dem wohl interessantesten Streckenabschnitt, dem Kanalweg, bis nach Rendsburg. Auf Ihrem Weg treffen Sie immer wieder auf historische Bauwerke des alten Eiderkanals. Hotelbeispiel: Hotel Rendsburg
  • 3. Tag - Rendsburg–Friedrichstadt, ca. 54 km

    Sie verlassen den Nord-Ostsee-Kanal und radeln über Christiansholm und Bergenhusen (Storchendorf) bis nach Friedrichstadt. Ihre Radtour führt Sie durche in einzigartige Naturlandschaft um den Hohnersee und der Flußniederung Sorge. Diese Naturlandschaft wird von vielen Tierarten, wie Weißstorch und Fischotter, beheimatet. Hotelbeispiel: Pension Marktblick in Friedrichstadt
  • 4. Tag - Friedrichstadt–Büsum, ca. 50 km

    Nach dem Frühstück schwingen Sie sich erneut in den Sattel und radeln entlang der Eider Richtung Tönning mit seinem historischen Kutterhafen. Sie durchqueren das Kattinger Watt bis zum Eidersperrwerk. Auf dem Deich und dem Nordsee-Radweg gelangen Sie nun in den Kurort Büsum. Hotelbeispiel: Tum Stüümann in Büsum
  • 5. Tag - Büsum–Brunsbüttel, ca. 57-62 km

    Sie starten heute Ihre Radetappe in Büsum. Radeln Sie durch die weite Dithmarscher Landschaft mit ihren Deichen und das Wattenmeer nach Brunsbüttel. Hotelbeispiel: Schleusenhotel in Brunsbüttel
  • 6. Tag - Brunsbüttel–Rendsburg, ca. 68 km

    Ihre heutige Etappe beginnt an den Schleusen, der Mündung des Nord-Ostsee-Kanals. Der Kanal wird jährlich von tausenden Schiffen befahren und ist damit die meist genutzte künstliche Wasserstraße der Welt. Auf den Nord-Ostsee-Kanal-Radweg geht es nunmehr immer am Kanal entlang über Hochdonn bis nach Rendsburg. Hotelbeispiel: Hotel Rendsburg
  • 7. Tag - Rendsburg–Kiel, ca. 57 km

    Heute begeben Sie sich auf Ihre letzte Radetappe nach Kiel. Entlang der Südseite radeln Sie entlang dem reizvollen Kanalweg bis in die Landeshauptstadt Kiel. Dabei führt Ihr Weg vorbei an imposanten Hochbrücken und durch die Schleusen in Holtenau. Hotelbeispiel: Hotel Berliner Hof in Kiel
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise von Kiel

    Nach dem Frühstück findet Ihre individuelle Heimreise statt oder genießen Sie noch mit Zusatznächte den Aufenthalt in Kiel.
Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 27.04.2019 - 22.09.2019

jeden Samstag und Sonntag

A: 27.04.2019 - 24.05.2019 / 16.09.2019 - 22.09.2019
€ 559,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 799,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 25.05.2019 - 15.09.2019
€ 639,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 879,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung auf Anfrage
Leihräder

€ 70,00 pro Person & Aufenthalt

Damen-Rücktrittrad 8-Gang:

  • Rahmen: Alu-Damenrahmen, gefederte Vordergabel, Klickfix System am Lenker
  • Schaltung: Nabenschaltung (Nabendynamo)
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll
  • Sattel: Gelsattel, gefederte Sattelstütze
  • Zubehör:
    - 1 wasserdichte Gepäcktasche/Rad (ca. 12l)
    - 1 Lenkertasche und 1 Tacho/Rad
    - 1 Fahrradschloss/Zimmer
    - 1 Pannenset mit Flickzeug & Schlauch
    - 1 Luftpumpe/Zimmer,Gruppe

€ 70,00 pro Person & Aufenthalt

Herren-Rücktrittrad 8-Gang:

  • Rahmen: Alu-Damenrahmen, gefederte Vordergabel, Klickfix System am Lenker
  • Schaltung: Nabenschaltung (Nabendynamo)
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll
  • Sattel: Gelsattel, gefederte Sattelstütze
  • Zubehör:
    - 1 wasserdichte Gepäcktasche/Rad (ca. 12l)
    - 1 Lenkertasche und 1 Tacho/Rad
    - 1 Fahrradschloss/Zimmer
    - 1 Pannenset mit Flickzeug & Schlauch
    - 1 Luftpumpe/Zimmer,Gruppe

€ 160,00 pro Person & Aufenthalt

Damen-E-Bike 7- oder 8-Gang:

  • Rahmen: Alu-Unisex
  • Schaltung: Nabenschaltung
  • Bremsen: Hydraulikbremsen oder V-Brake
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll mit Freilauf oder Rücktritt
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal
  • Akku: 500-620 Wh, 25-36 V, 4-17 Ah
  • Reichweite: bis zu 80 km (Unterstützung bis 25 km/h, führerscheinfrei)
  • Zubehör
    - 2 Wasserdichte Gepäcktaschen/Rad (ca. 12 l)
    - 1 Akku/Rad
    - 1 Bedienungsanleitung für E-Bikes pro Rad

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Nordseeradweg 2019 – Nord-Ostsee-Kanaltour Kategorie B

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/nordsee/angebot/detail/3386/nord-ostsee-kanaltour-b.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.