Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Bozen-Verona-Venedig Südtirol, Adria 2019 - Romantisches Italien, Kategorie B

Bozen-Verona-Venedig
Südtirol, Adria 2019 - Romantisches Italien, Kategorie B

8 Tage/7 Nächte, ca. 355 km,
35
–70 km täglich, leicht hügelig,
in 3-Sterne-Hotels, Gasthöfen und Pensionen

Diese Radtour führt Sie durch Landschaften von seltener Schönheit, Kunststädten und dem größten Thermalgebiet Europas. Von den Dolomiten umgeben radwandern sie entlang des Etschtales. Auf Ihrer Radreise in Italien überqueren Sie den Gardasee und erreichen dann Verona. Von Vicenza radeln Sie weiter über Padua in die Lagunenstadt Venedig.

Jetzt buchen
ab  € 598,50 pro Person 7 Nächte, Gepäcktransfer inkl.
Frühbucherbonus
ab  € 598,50
pro Person
7 Nächte, Gepäcktransfer inkl.
Frühbucherbonus
Gondeln im Meer in Venedig vor Markusplatz
  • Gondeln im Meer in Venedig vor Markusplatz
  • Aperolgenuss am Stadtplatz in Bozen
    © Doris Praher
  • Blick über Bozen mit Bergwelt bei schönem Wetter
    © Verkehrsamt Bozen/Ognibeni
  • Schloss Runkelstein in Bozen
    © Verkehrsamt Bozen/Ognibeni
  • tolle Abendstimmung am Stadtplatz in Bozen
    © Doris Praher
  • unterwegs am Weinberg mit tollem Blick auf die Stadt Bozen
    © Doris Praher
  • altes Gemäuer in Bozen mit Ritterrüstung
    © Doris Praher
  • Panoramablick auf die Stadt Verona in Italien
    © Archivio Provincia di Verona Turismo/Thilo Weimar/www.tourism.verona.it
  • Casa di Giulietta - Balkon aus der Geschichte Romeo und Julia in Verona
    © Archivio Provincia di Verona Turismo/Thilo Weimar/www.tourism.verona.it
  • großer See Lazise in Italien mit Radfahrern und Fußgängern
    © Archivio Provincia di Verona Turismo/Thilo Weimar/www.tourism.verona.it
  • berühmte Arena in Verona in Italien mit Rundbögen auf der Außenfassade
    © Archivio Provincia di Verona Turismo/Thilo Weimar/www.tourism.verona.it
  • Piazza delle Erbe mit Case Mazzanti e Torre dei Lamberti in Verona Italien
    © Archivio Provincia di Verona Turismo/Thilo Weimar/www.tourism.verona.it
  • Radfahrergruppe am Platz in Vicenza bei Sonnenschein
    © Girolibero
  • Kultur erleben im Theater Olimpico in Vicenza
  • Villa in Padua in Italien
    © Girolibero
  • Überblick über die Stadt Padua in Italien
    © Girolibero
  • Brücke in Venedig mit Gebäude und Wasserweg
  • Teil der Kirche am Markusplatz in Venedig
  • Blick vom Steg am Markusplatz auf Meer mit Booten

Persönliche Beratung

Raphaela Arnreiter
Raphaela Arnreiter
0043 (0)732 / 72 77 - 224
raphaela.arnreiter@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Raphaela Arnreiter 0043 (0)732 / 72 77 - 224 raphaela.arnreiter@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Raphaela Arnreiter
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Südtirol, Adria 2019 - Romantisches Italien, Kategorie B

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 224).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Übernachtungen in gemütlichen Hotels, Gasthöfen und Pensionen der 3-Sterne-Kategorie in Südtirol und im Veneto
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Mestre
  • Schifffahrt am Gardasee inkl. Rad
  • Eintritt in die Villa Valmarana ai Nani
  • Eis aus der besten Eisdiele von Vicenza
  • Informationsgespräch in englischer Sprache
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer in deutscher Sprache
  • Service-Telefon auch am Wochenende

    Ortstaxe zahlbar vor Ort
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Bozen

    Zimmerbezug in Ihrem Anreisehotel. Sie starten Ihren Radurlaub in Südtirol, genauer gesagt in der zweisprachigen Stadt Bozen. Die Stadt erhebt sich längs des Flusses Eisack. Sie ist seit jeher Umschlagplatz zwischen dem Mittelmeer und Zentraleuropa. Hotelbeispiel: Hotel Regina in Bozen
  • 2. Tag - Bozen–Trient, ca. 65–70 km

    Ihre Fahrradtour in Südtirol führt Sie am Etschradweg entlang. Vorbei an Obstgärten und Weingärten des Unterlandes. Auf halbem Weg Ihrer Radtour zwischen Bozen und Trient treffen Sie auf Salurn, der Sprachgrenze zwischen dem deutschsprachigen und dem italienischsprachigen Gebiet Norditaliens. Hotelbeispiel: Hotel Garni Venezia in Trient
  • 3. Tag - Trient–Desenzano/Peschiera, ca. 50 km + Schifffahrt

    Am Etsch-Radwanderweg erreichen Sie Rovereto, der Stadt mit dem berühmten Museum für zeitgenössische Kunst. Von hier aus geht es auf Ihrer Radreise in Italien westwärts zum Gardasee. Nach einer kurzen Steigung auf den San Giorgio-Pass, von wo aus die atemberaubende Abfahrt Ihres Radurlaubes beginnt, die Ihnen einen spektakulären Ausblick auf den Gardasee und die Stadt Torbole schenkt. Ab Riva del Garda geht es auf Ihrer Radreise mit dem Schiff in Richtung Süden des Sees weiter. Hotelbeispiel: Hotel Bonotto in Desenzano
  • 4. Tag - Desenzano/Peschiera–Verona, ca. 35–60 km

    Nach den sanften Hügeln, die den Gardasee umgeben treffen Sie auf Ihrer Radtour in Italien wieder auf den Fluss Etsch. Sie radwandern nach Verona, einer der wichtigsten Städte des Venetos. Eine Besichtigung der römischen Arena, der Kirche von San Zeno und der Balkon der berühmten Liebesszene aus Romeo und Julia sind empfehlenswert auf Ihrer Radreise. Hotelbeispiel: Hotel Porta Palio in Verona
  • 5. Tag - Verona–Vicenza, ca. 35–70 km

    Im Hinterland von Verona starten Sie Ihre Radtour in Italien und radeln am Fuß der Lessinischen Berge entlang, wo Sie in Mitten der Weinberge auf die Burg von Soave treffen. Auf der Rocca di Brendola in den Berici-Hügel führt Ihre Fahrradtour nach Vicenza, das kleine Juwel mit den Bauten des Andrea Palladios, der einer der berühmtesten Architekten des XVI Jahrhundert war. Wem die heutige Radtour zu lang ist, der kann den Zug in San Bonifacio nehmen, um sie zu verkürzen. Hotelbeispiel: Albergo San Raffaele in Vicenza
  • 6. Tag - Vicenza–Thermengebiet Padua, ca. 50 km

    Sie verlassen Vicenza und radwandern am Radweg längs des Flusses Bacchiglione, wo Sie die wunderschöne Villa Rotonda, das Paradewerk des Palladios, sowie die Villa Valmarana mit den Fresken des Tiepolo bestaunen können. Nach dem Dorf Montegalda geht Ihre Fahrradtour dann in Richtung der euganeischen Hügel, wo ein entspannender Abend in einem Resort einer der größten Thermengebiete Europas auf Sie wartet. Hotelbeispiel: Casa del Pellegrino in Padua
  • 7. Tag - Thermengebiet Padua–Mestre/Venedig, ca. 55 km

    Der Radweg in Italien führt am Brentakanal entlang, der von zauberhaften Landschaften und prunkvollen Villen des venezianischen Adels gesäumt ist. So erreichen Sie Mestre, das Festland von Venedig. Sie können entscheiden, ob Sie die letzte Nacht Ihrer Radreise in Italien gegen Aufpreis direkt in Venedig übernachten möchten. In Venedig, Stadt der Kanäle und Brücken, ist es verboten mit dem Rad zu fahren, aber auch dieses mit der Hand zu schieben. Sie dürfen mit den Rädern nur bis zum Piazzale Roma oder zum Bahnhof Santa Lucia fahren. Hotelbeispiel: Hotel Venezia in Mestre
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

    Busrückfahrt von Mestre nach Bozen möglich. Nähere Infos siehe Preistabelle.
Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 23.03.2019 - 19.10.2019

jeden Samstag und Sonntag, 23.03.–19.10.2019
und jeden Dienstag und Mittwoch, 30.04.–18.09.2019
(spezielle Anreisetermine für Gruppen ab 5 Personen möglich)

A: 23.03.2019 - 31.03.2019 / 28.09.2019 - 19.10.2019
€ 630,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 810,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
B: 01.04.2019 - 17.05.2019 / 09.09.2019 - 27.09.2019
€ 710,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 890,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
C: 18.05.2019 - 08.09.2019
€ 740,00
Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 920,00
Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-100%
Kind bis 02 Jahre
-50%
Kind 03-06 Jahre
-30%
Kind 07-10 Jahre

Spartipps

-5%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)

Preise für Zusatznächte im Mehrbettzimmer auf Anfrage.
Zusatznächte
23.03.2019 - 31.10.2019
75,00
Zusatznacht in Bozen, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
100,00
Zusatznacht in Bozen, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
55,00
Zusatznacht in Mestre Kat. B, Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
80,00
Zusatznacht in Mestre Kat. B, Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
Zusatzleistungen
23.03.2019 - 19.10.2019
65,00
Rücktransfer Mestre-Bozen inkl. Rad (pro Person und Aufenthalt) 
Leihräder

Unisex Rad

€ 80,00 pro Person und Aufenthalt

27-Gang-Unisex-Rad:

  • Modell: City-Bike
  • Rahmen: Aluminium-Rahmen
  • Schaltung: 27-Gang Deore Shimano Gangschaltung, Freilauf
  • Reifen: 28 Zoll, Schwalbe (Marathon) mit Pannenschutz
  • Sattel: Komfort-Gelsattel


7-Gang-Unisex-Rad:

  • Modell: City-Bike
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung
  • Bremsen: Rücktrittbremse
  • Reifen: 28 Zoll, Schwalbe (Marathon) mit Pannenschutz
  • Sattel: Komfort-Gelsattel

 

Herrrenrad

€ 80,00 pro Person und Aufenthalt

27-Gang-Herrenrad:

  • Modell: City-Bike
  • Rahmen: Aluminium-Rahmen
  • Schaltung: 27-Gang Deore Shimano Gangschaltung, Freilauf
  • Reifen: 28 Zoll, Schwalbe (Marathon) mit Pannenschutz
  • Sattel: Komfort-Gelsattel

 

Elektrobike Firma Flyer

€ 190,00 pro Person und Aufenthalt

Elektrorad Flyer:

  • Modell: Flyer T8.1
  • Motor: Panasonic (36 V, 15 Ampere/Stunde)
  • Akku: 540 Wh verfügbare Kapazität, ca. 90 km
  • Rahmen: Aluminium, tiefer Einstieg
  • Schaltung: 8-Gang Nexus Schaltung
  • Sattel: Komfort-Gelsattel
Die Marke des E-Bikes wird je nach Verfügbarkeit für Sie ausgewählt.

 

Elektrobike Firma Kalhoff Agattu

€ 190,00 pro Person und Aufenthalt

Elektrorad KALKHOFF AGATTU:

  • Modell: Kalkhoff Agattu
  • Motor: Panasonic (36 V), Impulsantrieb zentral montiert
  • Akku: 540 Wh verfügbare Kapazität, ca. 90 km, Hochleistungs-Batterie ist am Sitzrohr befestigt
  • Rahmen: Aluminium, tiefer Einstieg
  • Schaltung: 8-Gang Nexus Schaltung
  • Sattel: Komfort-Gelsattel

 Die Marke des E-Bikes wird je nach Verfügbarkeit für Sie ausgewählt.

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Südtirol, Adria 2019 - Romantisches Italien, Kategorie B

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/radwandern/etsch/angebot/detail/2959/suedtirol-adria-romantisches-italien-katb.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 30 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.