Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Passau–Wien–Budapest Donau 2020 - Donauwalzer MS Fortuna****

Passau–Wien–Budapest
Donau 2020 - Donauwalzer MS Fortuna****

8 Tage/7 Nächte, 219 Rad-km
37-54 Rad-km täglich, flach bis leicht bergab
Großes Premiumschiff, 85 Kabinen

Entlang der Donau mit Rad und Schiff von Passau über Wien nach Budapest reisen – ein ganz besonderes Erlebnis im Radurlaub in Österreich und Ungarn. Ihr „schwimmendes Hotel“ begleitet Sie auf der Radreise am Donauradweg Passau–Wien–Budapest! Unzählige Erlebnisse warten im Urlaub mit Rad und Schiff: die 3-Flüsse-Stadt Passau, die Schlögener Schlinge, Linz, die Weinbauregion Wachau mit dem Benediktinerstift in Melk, die Residenzstadt Wien, die Basilika Esztergom und schließlich Ungarns Hauptstadt Budapest. Tagsüber radeln Sie gemütlich am Donauradweg. Am späten Nachmittag treffen Sie Ihr Schiff, die komfortable MS Fortuna wieder.

Wer im Rad- und Schiff Urlaub eine erholsame Pause einlegen möchte, kann tagsüber auf dem Schiff MS Fortuna entspannen. Den Abend verbringen Sie entweder gemütlich bei Live-Musik an Bord der MS Fortuna oder erkunden die jeweilige Hafenstadt auf Ihrer Rad- und Schiff-Reise in Österreich und Ungarn.

Jetzt buchen
ab  € 661,48 8 Tage/7 Nächte, 219 Rad-km
Großes Premiumschiff, 85 Kabinen
ab  € 661,48

8 Tage/7 Nächte, 219 Rad-km
Großes Premiumschiff, 85 Kabinen
Veste Oberhaus in Passau mit Blumenmeer
  • Veste Oberhaus in Passau mit Blumenmeer
    © Passau Tourismus
  • beleuchteter Heldenplatz in Budapest bei Nacht
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • zwei Radfahrer unterwegs am Radweg in Bratislava mit Burg im Hintergrund
    © Slovak Tourism Board
  • Fischerbastei mit altem Gemäuer und Türmen in Budapest
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Burg in Bratislava mit umliegender Stadt
    © Slovak Tourist Board
  • zwei Radfahrer winken der MS Carissima vor der Burgkulisse in Bratislava
    © Rad und Reisen - Eurocycle

Persönliche Beratung

Viktoria Hauser
Viktoria Hauser
0043 (0)732 / 72 77 - 221
viktoria.hauser@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Viktoria Hauser 0043 (0)732 / 72 77 - 221 viktoria.hauser@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Viktoria Hauser
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Donau 2020 - Donauwalzer MS Fortuna****

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 221).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage an Bord der MS Fortuna
  • täglich Vollpension (Frühstück/Mittagessen od. Lunchpaket/Abendessen/Mitternachtssnack)
  • Nachmittags Kaffee und Kuchen
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail
  • Bordreiseleitung der MS Fortuna und tägliche Tourenbesprechung
  • täglich individuelle, ungeführte Radtouren am Donauradweg Passau–Wien–Budapest
  • Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Crew -Show
  • täglich Live-Musik
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine in deutscher Sprache
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Hafen- und Passagiergebühren
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Passau

    Ein Bummel durch Passau lässt die Zeit bis zur Einschiffung auf der MS Fortuna um 16.30 Uhr wie im Flug vergehen. Besonders sehenswert ist die 3-Flüssestadt in der bezaubernden Altstadt. Im Passauer Dom befindet sich die weltgrößte Kirchenorgel. Um 18.00 Uhr legt die MS Fortuna ab. Ihre Rad- und Schiff-Reise am Donauradweg von Passau nach Wien und Budapest kann beginnen.
  • 2. Tag - Donauschlinge / Engelhartszell - Aschach, ca. 42 km

    Der Tag ist ein echter Radgenuss am Donauradweg! Sie radeln von Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) durch die atemberaubende Donauschlinge, einem der schönsten Flussabschnitte am Donauradweg. Gemütliche Mostschenken laden mit allerlei Köstlichkeiten zum Verweilen im Rad- und Schiff-Urlaub in Österreich ein. Im lieblichen Städtchen Aschach gehen Sie wieder an Bord der MS Fortuna.
  • 3. Tag - Devin–Bratislava, ca. 43 km

    Der Donauradweg führt von der Festungsanlage Devin zum imposanten Schloss Hof mit einem der prachtvollsten Barockgärten in Europa. Ihre Radreise in Österreich führt durch ein kleines Stück unberührte Natur - und kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Wir empfehlen eine Stadtrundfahrt (fakultativ) mit Besuch auf den Burgberg, von wo Sie einen einmaligen Rundblick über die Krönungsstadt genießen und diese endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.
  • 4. Tag - Budapest, Radtour Szentendre, ca. 54 km (oder Ruhetag)

    Atemberaubend schön ist die Einfahrt auf der MS Fortuna nach Budapest mit Blick auf die berühmtesten Bauwerke der Stadt. Nützen Sie die Möglichkeit zur Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (fakultativ) und entdecken Sie die Hauptstadt Ungarns oder unternehmen einen Abstecher in das bezaubernde Künstlerstädtchen Szentendre. Feuriges Temperament erleben Sie während einer Folkloreshow mit traditioneller Musik und Tänzen (fakultativ).
  • 5. Tag - Donauknie–Esztergom, ca. 43 km

    Steile Berghänge umrahmen die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“. Ihre Rad- und Schiff-Reise in Ungarn führt Sie in das idyllische Eiland Szentendre. Geschichte, Folklore und ungarische Lebensfreude begleiten Sie während Ihrer Radtour am Donauradweg nach Esztergom, wo die prachtvolle Basilika (größte Kirche Ungarns) hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt.
  • 6. Tag - Wien, Ruhetag

    Mit dem Fahrrad oder per Bus erleben Sie Wiens berühmteste Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt hautnah (fakultativ). Der Prachtboulevard Ringstraße erinnert an glanzvolle Zeiten. Altehrwürdige Kaffeehäuser locken Besucher und Einheimische mit Wiener Mehlspeisen. Bei Walzer- und Operettenmelodien und fruchtigem Wein klingt der Abend stimmungsvoll bei einem traditionellen Wiener Heurigen (fakultativ) aus. In der Nacht Schifffahrt auf der MS Fortuna in die Wachau.
  • 7. Tag - Wachau/Krems–Melk, ca. 37 km

    Ihre letzte Radtour in Österreich ist die Königsetappe am Donauradweg! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern umringt von Marillenbäumen, und Weinterrassen. Gemütliche Weinlokale, Heurige genannt, laden in Weißenkirchen direkt neben dem Donauradweg zur Rast ein. Nach dem feierlichen Gala-Dinner an Bord der MS Fortuna sorgt für Spaß und Unterhaltung.
  • 8. Tag - Individuelle Heimreise von Passau

    Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille entlang des Donauradweges. Ein letzter Blick auf die Schlögener Schlinge, bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen - Passau erreichen. Ausschiffung um ca. 10.00 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise ab 11.30 Uhr zu reservieren.
Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 26.04.2020 - 04.10.2020

A: 26.04.2020 / 04.10.2020
€ 719,00
2-Bett Kabine Standard/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 849,00
2-Bett Kabine Komfort/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 949,00
2-Bett Kabine Superior/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.099,00
2-Bett Kabine Deluxe/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.399,00
2-Bett Kabine Suite/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.315,00
2-Bett Kabine Komfort zur Alleinbenutzung/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
B: 03.05.2020 / 10.05.2020 / 17.05.2020 / 24.05.2020 / 31.05.2020 / 02.08.2020 / 09.08.2020 / 16.08.2020 / 23.08.2020 / 30.08.2020
€ 819,00
2-Bett Kabine Standard/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 949,00
2-Bett Kabine Komfort/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.049,00
2-Bett Kabine Superior/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.199,00
2-Bett Kabine Deluxe/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.499,00
2-Bett Kabine Suite/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.469,00
2-Bett Kabine Komfort zur Alleinbenutzung/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
C: 07.06.2020 / 14.06.2020 / 21.06.2020 / 28.06.2020 / 05.07.2020 / 12.07.2020 / 19.07.2020 / 26.07.2020 / 06.09.2020 / 13.09.2020 / 20.09.2020
€ 869,00
2-Bett Kabine Standard/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 999,00
2-Bett Kabine Komfort/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.099,00
2-Bett Kabine Superior/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.249,00
2-Bett Kabine Deluxe/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.549,00
2-Bett Kabine Suite/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.549,00
2-Bett Kabine Komfort zur Alleinbenutzung/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)

Ermäßigungen

-90%
Kind 00-02 Jahre
-20%
Kind 03-12 Jahre

Spartipps

-8%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Zusatzleistungen
25.05.2020 / 19.07.2020 / 04.10.2020
235,00
Genießerpaket 'Fortuna' (pro Person/Aufenthalt) 

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Donau 2020 - Donauwalzer MS Fortuna****

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/rad-schiff/donau/angebot/detail/3769/ms-fortuna.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 25 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.