Die OÖ Touristik nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst

Diese Website verwendet Cookies und E-Commerce Tracking um Ihren Besuch einfacher und komfortabler zu machen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
JA, VERSTANDEN
Viele weitere Urlaubsangebote
www.touristik.at

Passau-Wien-Belgard-Passau Mit Rad & Schiff - Donauerlebnis Eisernes Tor 2020 - MS Carissima****

Passau-Wien-Belgard-Passau
Mit Rad & Schiff - Donauerlebnis Eisernes Tor 2020 - MS Carissima****

15 Tage/14 Nächte, ca. 334-389 Rad-km,
15-54 Rad-km täglich, flach bis leicht bergab,
Großes Mittelklasseschiff, 75 Kabinen

Diese Rad- und Schiffsreise führt Sie von Deutschland über Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien und Rumänien bis nach Serbien. Sie erleben im Radurlaub an der Donau die volle Schönheit des majestätischen Flusses. Entdecken Sie beim Radfahren am Donauradweg das atemberaubende Naturschauspiel „Eisernes Tor“, eines der spektakulärsten Taldurchbrüche Europas. Den unendlichen Weiten der Pannonischen Tiefebene folgen Sie auf Ihrer Fahrradtour durch das Ungarische Donauknie bis zu den Kornkammern Kroatiens und Serbiens. Und ganz nebenbei geleitet Sie die Rad- und Schiff-Reise auf der MS Carissima in große europäische Hauptstädte: Belgrad, Budapest, Bratislava und Wien.

Jetzt buchen
ab  € 1.357,00 pro Person 14 Nächte
Großes Mittelklasseschiff mit 75 Kabinen
ab  € 1.357,00
pro Person
14 Nächte
Großes Mittelklasseschiff mit 75 Kabinen
Das Antlitz des Dakerkönig Decebal ziert einen Felsen in Rumänien.
  • Das Antlitz des Dakerkönig Decebal ziert einen Felsen in Rumänien.
    © Romanian Tourism Board
  • Schiff MS Carissima auf der Donau in der Sonne
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Die Innstadt von Passau wird von Donau und Inn umflossen.
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Pool an Deck der MS Carissima im Rad und Schiffsurlaub auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Burg Petrovaradin in Novi Sad in Serbien liegt direkt an der Donau.
    © National Tourist Office of Serbia
  • Kabine mit großem Doppelbett, Teppichboden, Fenster, Blumen am Oberdeck der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Die Burgruine von Devin thront hoch über der Donau in der Slowakei.
    © Slovak Tourism Board
  • Kuchen-Buffet auf der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Die Donau durchbricht in Serbien schroffe Felstäler.
    © National Tourist Office of Serbia
  • Kabine mit Einzelbetten am Hauptdeck der MS Carissima unterwegs auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Die Sava Kathedrale in Belgrad mit zahlreichen Kuppeln
    © National Tourist Office of Serbia
  • Frau schwimmt in großem Pool an Deck der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Radfahrer gehen an Bord der MS Theodor Körner.
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Lounge mit türkis-blauen Möbeln, Teppichboden und großen Fenstern auf der MS Carissima
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Kirche Kalemegdan in Belgrad
    © National Tourist Office of Serbia/D. Bosnic
  • Verlauf der Donau in Belgrad
    © National Tourist Office of Serbia/B. Jovanovic
  • Kalemegdan Festung mit dem Fluss Donau in Belgrad
    © National Tourist Office of Serbia
  • zwei Radfahrer genießen die Sonne in der Liege vor Pool an Deck der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • zwei Radfahrer beim Tourstart vor der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle
  • Whirlpool im Wellnessbereich der MS Carissima auf der Donau
    © Rad und Reisen - Eurocycle

Persönliche Beratung

Viktoria Hauser
Viktoria Hauser
0043 (0)732 / 72 77 - 221
viktoria.hauser@touristik.at
Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr

Persönliche Beratung

Viktoria Hauser 0043 (0)732 / 72 77 - 221 viktoria.hauser@touristik.at Mo-Fr 9.00 - 17.30 Uhr Jetzt anfragen Viktoria Hauser
Pfeil Grafik, zeigt nach unten
schließen
schließen
Mit Rad & Schiff - Donauerlebnis Eisernes Tor 2020 - MS Carissima****

Ansprechpartner Kontakt

Ihre Anfrage

Datenschutz:

Ihre oben bekannt gegebenen Daten werden von OÖ Touristik GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutz).

  Nach Absenden Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend eine automatisierte Empfangsbestätigung per Email. Sollte diese nach wenigen Minuten bei Ihnen nicht eingehen, so bitten wir um telefonische Rücksprache (0043 (0)732 / 72 77 - 221).

Alle Details zu Ihrer Reise

Inkludierte Leistungen
  • 14 Nächte an Bord der MS Carissima in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage
  • Hafen- und Passagiergebühren
  • täglich Vollpension (Frühstück/Mittagessen od. Lunchpaket/Abendessen/Mitternachtssnack)
  • nachmittags Kaffee und Kuchen
  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Bordreiseleitung und tägliche Tourenbesprechung
  • Abschieds-Dinner mit Farewell-Cocktail
  • Crew-Show
  • täglich Live-Musik
  • Karten- und Infomaterial pro Kabine
Reiseverlauf
  • 1. Tag - Individuelle Anreise nach Passau

    Nutzen Sie die Zeit bis zur Einschiffung um 16 Uhr an Bord der MS Carissima mit einem Stadtbummel durch die bezaubernde Altstadt von Passau. Die weltgrößte Kirchenorgel im Passauer Dom begrüßt Sie stimmgewaltig auf Ihrer Rad- und Schiffreise am Donauradweg. Ein Glas Weißbier in einem der typisch bayerischen Biergärten steht am Beginn Ihrer Radreise in Österreich. Abfahrt ist um 17 Uhr Richtung Donauschlinge.
  • 2. Tag - Donauschlinge/Obernzell–Obermühl, ca. 35 km

    Die Fahrradtour am Donauradweg führt Sie durch die wildromantische Donauschlinge, einem der schönsten Flussabschnitte. Am Wegesrand locken gemütliche Mostschenken mit allerlei Köstlichkeiten zur Einkehr während der Radreise in Österreich.
  • 3. Tag - Devin-Bratislava, ca. 15-43 km

    Ein schmaler Radweg schlängelt sich von der Festungsanlage Devin zum imposanten Schloss Hof mit einem der prachtvollsten Barockgärten Europas. Nur noch eine kurze Fahrradtour in der Slowakei und schon sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava angelangt. Eine Oldtimerzug-Stadtrundfahrt mit anschließendem Rundgang durch die Altstadt wird als zubuchbares Programm im Rad- und Schiff-Urlaub auf der MS Carissima angeboten.
  • 4. Tag - Budapest, Ausflug Szentendre ca. 27-54 km (oder Ruhetag)

    Budapest verzaubert während der Radreise in Ungarn mit den berühmten Bauwerken der Stadt. An Bord der MS Carissima werden Tickets für eine Stadtrundfahrt in Budapest sowie einen Ausflug in das bezaubernde Künstlerstädtchen Szentendre als buchbares Zusatzprogramm angeboten. Lassen Sie sich im Radurlaub am Donauradweg vom feurigen Temperament der ungarischen Folkloreshow in Szentendre begeistern: traditionelle Musik und Tänze zu Tokajer und herzhaften Paprika-Gerichten.
  • 5. Tag - Baja–Mohacs, ca. 37 km

    Beim Radwandern in Ungarn verlassen Sie Baja, die Hauptstadt der Fischsuppe, und radeln durch Auwälder entlang des Dammes am Donauradweg durch idyllische Flusslandschaften. Am Ende der Radtour setzen Sie auf der Fähre in das Städtchen Mohacs über, das Ungarns südlichstes Donautor markiert. Die MS Carissima erwartet Sie schon im Rad- und Schiff-Urlaub am Donauradweg.
  • 6. Tag - Belgrad (Ruhetag)

    Mit Fahrrad oder Bus erkunden Sie die lebenslustige, serbische Metropole am Zusammenfluss von Save und Donau. Die Busrundfahrt (gegen Aufpreis) wird zur Zeitreise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart des einstigen Jugoslawiens. Am Abend wird zusätzlich der Besuch einer farbenfrohen Folkloreshow mit traditionellen Tänzen aus allen Teilen des Landes gegen Aufpreis angeboten. Den Abschluss des Zusatzprogrammes bilden temperamentvolle Volksmusik und landestypische Spezialitäten im bekannten Künstlerviertel 'Skadarlija'.
  • 7. Tag - Katarakt-Strecke/Nationalpark „Eisernes Tor“ (Ruhetag)

    Gemächlich schaukelt Sie die MS Carissima durch die überwältigende Fjordlandschaft „Eisernes Tor“ mitten in der Donau: Der Fluss durchschneidet die Karpaten in Rumänien und die mächtigen Ausläufer des Balkangebirges. Von Deck aus genießen Sie dieses grandioses Naturschauspiel hautnah: Steile Schluchten, dunkle Wälder und trutzige Burgen, die sich in der Donau widerspiegeln.
  • 8. Tag - Novi Sad–Ilok, ca. 48 km

    Ein letzter Blick zur beeindruckenden Festung Petrovaradin, die hoch über der Provinzhauptstadt der Vojvodina thront, verabschiedet Sie aus Novi Sad. Am Donauradweg in Serbien radeln Sie stromaufwärts in das mittelalterliche Städtchen Ilok. Auf Ihrer Fahrradtour am Radwanderweg in Serbien erreichen Sie per Fähre die hügelige Landschaft an den Ausläufern der Fruska Gora, geprägt von Obst-, Weingärten und verträumten Bauerndörfern. Das mittelalterliche Städtchen Ilok ist ein Weinkönigreich. Während des abendlichen Stadtrundgangs verkosten Sie berühmte kroatische Weine direkt im Weinkeller (fakultativ).
  • 9. Tag - Batina–Mohacs, ca. 42 km

    Idyllische Uferwege und Landstraßen durch die endlose Weite der Batschka (dem Gebiet der Donauschwaben) prägen Ihre Radtour am Donauradweg in Serbien. Entlang des Dammradwegs fahren Sie durch die unberührte Natur des Nemzeti Nationalparks. Die Fähre bringt Sie dann anschließend wieder nach Mohacs. Abends empfängt Sie die MS Carissima im Rad- und Schiff-Urlaub in Europa.
  • 10. Tag - Kalocsa–Solt, ca. 50 km

    Ab nun reisen Sie im Radurlaub in Ungarn wieder Richtung Heimat. Die MS Carissima macht Halt in Kalocsa, der Heimat von Paprika. Im Paprikamuseum erfahren Sie alles über Ungarns liebstes Gewürz. Sie radeln auf dem gut ausgebauten Damm-Radwanderweg entlang der endlosen Weiten der Puszta nach Solt, dem Geburtsort des berühmten Dirigenten Sir George Solti. Machen Sie beim Radwandern am Donauradweg Halt im Schloss Vecsey. Die Bibliothek mit rund 34.000 Büchern versetzt Besucher immer wieder in Staunen.
  • 11. Tag - Donauknie–Esztergom, ca. 43 km

    Steile Berghänge säumen die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“. Mitten im Donaustrom versprüht die kleine Insel Szentendre echte Pusztaromantik. Die Fahrradtour führt Sie auf idyllischen Radwegen, durch malerische Bauerndörfer, wo Sie ungarische Lebensfreude hautnah erleben. Schon von Weitem sichtbar ist die Kuppel der beeindruckenden Basilika von Esztergom, die hoch über der Donau thront. Die größte Kirche Ungarns beeindruckt im Radurlaub am Donauradweg mit ihrem Hochaltar im toskanischen Stil und den roten Marmorwänden.
  • 12. Tag - Wien, Radausflug Klosterneuburg, Donauinsel

    Heute entspannen Sie im Rad- & Schiff-Urlaub in Österreich an Bord der MS Carissima. Vom Sonnendeck aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Nationalpark Donauauen. Bei der Einfahrt nach Wien beeindruckt die Skyline der Stadt immer wieder aufs Neue. Ihre Radtour am Donauradweg führt Sie Sie über die Donauinsel zum nahegelegenen Stift Klosterneuburg. Oder aber Sie unternehmen eine Wanderung durch die idyllischen Weingärten auf den Kahlenberg, der eine wunderbare Aussicht auf die Donaumetropole gewährt. Wie wäre es mit einem klassischen Walzer- und Operettenkonzert im Rad- und Schiff-Urlaub in Österreich? Karten für den Ohrenschmaus in einem altehrwürdigen Wiener Palais können Sie an Bord der MS Carissima erwerben.
  • 13. Tag - Wien (Ruhetag)

    Was wäre Wien ohne einer ausgiebigen Stadtrundfahrt? Mit dem HOP ON HOP OFF Bus (Tickets gibt es im Bus) bekommen Sie alle Sehenswürdigkeiten der österreichischen Hauptstadt zu Gesicht. Die prächtige Ringstraße erinnert an glanzreiche Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Melange und süßen Wiener Mehlspeisen. Auf dieser Radreise an der Donau bleibt ausreichend Zeit zum Bummeln durch die verträumten Wiener Gassen oder den Naschmarkt. Ein Abend-Tipp für Ihre Radreise in Österreich: Besuchen Sie ein Heurigen-Lokal und genießen Sie österreichische Spezialitäten und dazu ein Glas Grüner Veltliner.
  • 14. Tag - Wachau/Krems–Melk, ca. 37 km

    Am letzten Tag der Radreise in Österreich bewahrheitet sich das Sprichwort: Das Beste kommt zuletzt! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern. Der Donauradweg in Niederösterreich wird von Marillenbäumen und Weinterrassen gesäumt. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurigenlokale direkt neben dem Radwanderweg (Weinverkostung fakultativ).
  • 15. Tag - Individuelle Abreise von Passau

    In stetigem Tempo nähert sich die MS Carissima der Stadt Passau und damit dem Ende der Rad- & Schiff-Reise am Donauradweg. Auf Ihrem Weg in die Dreiflüssestadt Passau passieren Sie ein letztes Mal die Schlögener Schlinge, der beeindruckenden Flussmäander in Oberösterreich. Ausschiffung ab ca. 10 Uhr mit anschließender individueller Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise aus dem Rad- und Schiff-Urlaub frühestens ab 11 Uhr zu reservieren.
MS Carissima

Schiff MS Carissima****

Schon beim Einchecken im Rad- und Schiff Urlaub auf der MS Carissima erleben Sie die Gemütlichkeit und das gastfreundliche Ambiente Ihres schwimmenden Hotels. Im gediegenen Restaurant der MS Carissima genießen Sie die geschmackliche Vielfalt aus den Donau-Anrainerstaaten Österreich, Slowakei und Ungarn. Besondere Atmosphäre bietet die nach drei Seiten verglaste Panorama-Lounge samt gemütlicher Bar. Die grandiose Aussicht lässt Sie die Erlebnisse der Radreise am Donauradweg Revue passieren. In den bequemen Clubsesseln und dezenten Farben wird der Aufenthalt in der Bar der MS Carissima zu einem Vergnügen. Nach der Radtour am Donauradweg bietet der Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool herrliche Entspannung für Körper und Geist. Von Juni bis August bietet der Außen-Pool auf dem weitläufigen Sonnendeck der MS Carissima Badevergnügen im Rad- und Schiff Urlaub an der Donau. Mit einem Buch aus der bordeigenen Bibliothek können Sie es sich im Liegestuhl am Sonnendeck oder in Ihrer Kabine so richtig gemütlich machen.
Das komfortable Flusskreuzfahrtschiff MS Carissima ist Ihr täglicher, bequemer Rückzugsort während der Radreise am Donauradweg. WIFI ist an Bord der MS Carissima vorhanden, die Verbindung kann jedoch variieren (zahlbar vor Ort).

3 Passagier-Decks:
Oberdeck und Mitteldeck (Panoramafenster zu öffnen)
Hauptdeck (unteres Schiffsdeck, Halbfenster nicht zu öffnen)

Kabinen:
Suchen Sie Standard, Komfort oder Luxus im Radurlaub in Österreich, der Slowakei und Ungarn? Die MS Carissima hat für jeden das richtige Angebot.
Alle 75 Außenkabinen sind 14 m² groß und verfügen über ein Doppelbett, das auch zu 2 Einzelbetten getrennt werden kann. Die Halbfenster der Kabinen auf dem Hauptdeck der MS Carissima sind nicht zu öffnen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über großzügige Panoramafenster, die geöffnet werden können. Alle Kabinen am Hotelschiff MS Carissima sind mit Dusche/Badewanne und WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.
ECO Kabinen befinden sich im vorderen bzw. hinteren Bereich auf der MS Carissima. (Beeinträchtigung durch Betriebsgeräusche sind möglich).

2-Bett: 2 ebenerdige Betten, mit Doppelbett das auch auf 2 Einzelbetten getrennt werden kann
2-Bett-ECO: im vorderen bzw. hinteren Teil des Schiffes, schwache Motorengeräusche sind wahrnehmbar
1-Bett: 2-Bett Kabine zur Alleinbenützung am Oberdeck gelegen

Technische Details: Länge 110 m, Breite 11,4 m, Geschwindigkeit max. 21 km/h; 75 Kabinen, max. 150 Passagiere

Jetzt buchen

Preise & zubuchbare Leistungen

Preise

Anreise: 25.04.2020 - 26.09.2020

Samstag

A: 25.04.2020
€ 1.475,00
2-Bett Kabine Standard ECO/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.789,00
2-Bett Kabine Standard/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.775,00
2-Bett Kabine Komfort ECO/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 2.098,00
2-Bett Kabine Komfort/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 2.198,00
2-Bett Kabine Superior/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 3.406,90
2-Bett Kabine Superior zur Alleinbenützung/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
B: 23.05.2020 / 20.06.2020 / 18.07.2020 / 08.08.2020 / 29.08.2020 / 26.09.2020
€ 1.575,00
2-Bett Kabine Standard ECO/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.889,00
2-Bett Kabine Standard/Hauptdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 1.875,00
2-Bett Kabine Komfort ECO/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 2.198,00
2-Bett Kabine Komfort/Mitteldeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 2.298,00
2-Bett Kabine Superior/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)
€ 3.561,90
2-Bett Kabine Superior zur Alleinbenützung/Oberdeck (pro Person und Aufenthalt)

Spartipps

-8%
Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)
Kinderermäßigung auf Anfrage.
Zusatzleistungen
25.04.2020 / 20.06.2020 / 08.08.2020
345,00
Genießerpaket 'Eisernes Tor' (pro Person/Aufenthalt) 
Leihräder

Unsere Räder

21-Gang Unisex Rad

€ 139,00 pro Person/Aufenthalt

21-Gang-Unisex Rad:
  • Modell: KTM Cityline
  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung, Shimano Nexus
  • Bremsen: Freilauf, 2x Felgenbremse Shimano V-Brake
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon Plus oder Continental
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal
  • Rahmenhöhe: ab 1,88 m Körpergröße

21-Gang-Herrenrad

€ 139,00 pro Person/Aufenthalt

 

21-Gang-Herren Rad:
  • Modell: KTM Cityline
  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 21-Gang Kettenschaltung, Shimano Nexus
  • Bremsen: Freilauf, 2x Felgenbremse Shimano V-Brake
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon Plus oder Continental
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal
  • Rahmenhöhe: ab 1,88 m Köpergröße

7-Gang-Unisex Rad

€ 139,00 pro Person/Aufenthalt

7-Gang-Unisex Rad: (auf Anfrage)
  • Modell: KTM Cityline
  • Rahmen: Alu-Damenrahmen
  • Schaltung: 7-Gang Nabenschaltung, Shimano Nexus
  • Bremsen: Rücktrittbremse, 2x Felgenbremse Shimano V-Brake
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon Plus oder Continental
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal
  • Rahmenhöhe 46 (150-160cm),51(160-175cm), 56 (176-187cm)

Elektroräder

€ 249,00 pro Person/Aufenthalt

Elektrorad
  • Modell: KTM Amparo XL/KTM Macina/Flyer
  • Rahmen: Alu-Unisex
  • Schaltung: 8-Gang Nabenschaltung Shimano Nexus
  • Bremsen: Rücktritt, 2 Felgenbremsen, Magura Hydr. Felgenbremse
  • Laufrad/Reifen: 28 Zoll Hohlkammerfelge/robuste Reifen, Schwalbe Marathon Plus
    oder Continental E-Contact
  • E-Bikes sind verfügbar von 153-195 cm
  • Sattel: hochwertiger Gelsattel, Selle Royal

Pfeil nach unten - Grafik Jetzt buchen Mit Rad & Schiff - Donauerlebnis Eisernes Tor 2020 - MS Carissima****

© 2019 OÖ Touristik
https://www.radurlaub.com/rad-schiff/donau/angebot/detail/2357/rad-schiff-donauerlebnis-eisernes-tor-ms-carissima-passau-wien-budapest-belgrad.html
OÖ Tourismus Logo

OÖ Touristik GmbH

Freistädter Straße 119 | 4041 Linz | Austria
Tel.: +43 732 7277-222 | E-Mail: info@touristik.at

Im Jahre 1990 leistete die OÖ Touristik Pionierarbeit auf dem Sektor der organisierten Radreisen: die erste buchbare Radreise am Donauradweg inklusive Gepäcktransfer. Über die vielen Jahre hat sich das Reiseangebot der Radreisen auf ganz Europa ausgeweitet, die beliebt wie eh und je sind. In den letzten 25 Jahren hat sich das Portfolio auf Mountainbike- und Schiffsreisen, Gruppen- und Wanderreisen sowie Winter- und Wellnessaufenthalte ausgeweitet. Auch die Organisation internationaler Kongresse und Eventveranstaltungen zählen mittlerweile zu den erfolgreichen Unternehmenssparten.